Mit leichten Verletzungen wurde am Samstagabend ein 31 Jahre alter Autofahrer ins Krankenhaus nach Waldshut eingeliefert. Der alkoholisierte Mann war gegen 21.50 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Herrischried und Grossherrischwand in einer Kurve von der Straße abgekommen. Der Ford des Mannes prallte gegen einen Baum. Ein Alcomatentest ergab knapp 2 Promille beim Fahrer. Der Mann wurde im Krankenhaus medizinisch versorgt, dort erfolgte auch eine Blutentnahme. Sein Führerschein wurde einbehalten. Am Ford entstand Totalschaden und dürfte bei etwa 10000 Euro liegen.