Herrischried

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Zum 30-Jährigen hat der Vorstand des Gewerbevereins Herrischried, hier mit der Vorsitzenden Victoria Gerspach, Kassiererin Sabine Dröse-Allgaier und den Beisitzern Katja Hauber und Rico Dannenberger (v.l.), den Dorfplatz herausgeputzt.
Herrischried Das Herrischrieder Gewerbe zeigt seine Bandbreite
Trotz kurzer Vorlaufzeit stellt Gewerbeverein Herrischried eine Ausstellung unter dem Motto „Arbeiten und Ausbildung auf dem Wald“ auf die Beine.
Herrischried Großprojekt auf Zielgeraden: Nochmals moderate Kostenerhöhung bei Bau der Gemeinschaftsschule
Seit Oktober 2019 wird an der Gemeinschaftsschule Hotzenwald in Herrischried gebaut. Nun befindet sich das Großprojekt mit einem Volumen von rund 7,7 Millionen Euro auf der Zielgeraden. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurden nochmals diverse Arbeiten vergeben. Der Architekt sieht weiterhin eine Öffnung nach den Herbstferien als realistisch.
Herrischried Bewerber für den Bundestag stellen sich auf dem Podium den Fragen der Schüler
Im Bundestagswahlkampf wird es am 9. Juli in der Gemeinschaftsschule Hotzenwald zum, ersten Aufeinandertreffen der Kandidaten im Wahlkreis Waldshut kommen. Fünf der sechs angefragten Bewerber haben ihre Teilnahme zugesagt, darunter die beiden derzeitigen Abgeordneten Felix Schreiner und Rita Schwarzelühr-Sutter. AfD-Bewerberin Andrea Zürcher wird nicht erscheinen.
Herrischried Unterschriften gegen 5G-Mobilfunkstandard übergeben
Der Initiator der Aktion, Reinhard Lang, befürchtet Gesundheitsschäden durch Mobilfunkmasten. Die Gemeindeverwaltung plant auch eine Bürgerversammlung zu diesem Thema.
SÜDKURIER Online
Herrischried Der ehemalige Leiter des Staatlichen Forstamts in Bad Säckingen, Hans Mehlin, wird 70 Jahre alt
Auch im Ruhestand ist Hans Mehlin noch vielfältig engagiert, in Ehrenämtern sowie in seinem Haus und Garten in Hogschür.
Seinen 70. Geburtstag feiert Hans Mehlin in Hogschür.
Herrischried Eine Spende der Sparkasse Hochrhein macht es möglich, dass Wünsche der Vereine in Erfüllung gehen
Die Sparkasse Hochrhein spendet 6.629 Euro an Herrischrieder Vereine. Der Gemeinderat macht Vorschlag für Aufteilung des Betrags.
SÜDKURIER Online
Herrischried Annekatrin Mickel rückt für Britta Kaiser nach
Bürgermeister Christian Dröse verpflichtet Annekatrin Mickel offiziell als Gemeinderätin (Grüne) und dankt der scheidenden Gemeinderätin Britta Kaiser mit einem Blumenstrauß.
In der jüngsten Sitzung verpflichtete Bürgermeister Christian Dröse Annekatrin Mickel (Grüne) offiziell als Gemeinderätin (Grüne).
Herrischried Seit 60 Jahren sind Ewald und Christa Loewe verheiratet und sie verbringen ihren Lebensabend in Herrischried
Ewald und Christa Loewe feiern diamantene Hochzeit. Beide sind in Vereinen in Herrischried aktiv und engagiert.
Diamantene Hochzeit feiern Ewald und Christa Loewe.
Herrischried Die Bestattungsgebühren in Herrischried sollen steigen, aber die Berechnung dauert schon Jahre
Neue Friedhofsgebühren in Herrischried sind in Planung. Der Beschluss wurde bereits 2015 gefasst. Toiletten und eine Breitbandleitung werden gebaut, der Weg saniert.
Der Hauptweg im Friedhof ist in einem desolaten Zustand. Er soll in einem ersten Bauabschnitt erneuert werden.
Herrischried Mut zur Wald-Wildnis zeigen die Herrischrieder Gemeinderäte
Ein Waldrefugium für die Entwicklung der Natur bringt Ökopunkte als Ausgleich für bebaute Flächen in Herrischried. Försterin Franziska Gottstein stellt das Konzept vor.
SÜDKURIER Online
Wehr Aus Liebe zur Kunst und den Menschen – Paul Gräb wäre heute 100 Jahre alt
Am heutigen Montag würde der Paul Gräb seinen 100. Geburtstag begehen. Der frühere evangelische Pfarrer in Öflingen hat sich als "Kunstpfarrer" und mit seinem Engagement um die Öflinger Diakonie weit über die Grenzen seines Wirkungsbereichs hinaus einen Namen geschaffen. Er starb im Februar 2019.
Der Öflinger Kunstpfarrer Paul Gräb wäre heute 100 Jahre alt geworden. Ein Blick auf sein Leben.
Herrischried Kommandant Patrick Schlageter führt Herrischrieder Abteilung
Wachwechsel auch in der Anteilungsversammlung. Stellvertreter von Kommandant Schlageter wird Matthias Küpper.
Sie führen jetzt die Abteilung Herrichried: Kommandant Patrick Schlageter (rechts) und der stellvertretende Kommandant Matthias Küpper. Bild: Christiane Sahli
Herrischried Wachwechsel in der Gesamtfeuerwehr
Michael Siebold wird neuer Gesamtkommandant in Herrischried. Nach seiner Wahl zum Bürgermeister räumt der langjährige Gesamtkommandant Christian Dröse den Stuhl.
Michael Siebold (rechts) und sein Stellvertreter Andreas Ücker stehen künftig an der Spitze der Herrischrieder Gesamtwehr.
Herrischried Mit 80 ist Maria Schramm aus Herrischried noch vollkommen selbstständig
Maria Schramm blickt zum runden Geburtstag auf ein aktives Leben mit Arbeit unter anderem im „Herrischrieder Hof“ und Café „Vogel“.
80. Geburtstag feiert Maria Schramm.
Bad Säckingen Zweites Jahr im Lockdown – wie kommen Vereine da wieder raus?
SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter spricht mit Vereinsvertretern über die Wiederbelebung nach Corona. Vereine haben Angst vor der Erosion des Ehrenamtes.
Das waren noch bessere Zeiten – Jugend-Fußballturnier von SV BW Murg und SV Niederhof im Februar 2020 ein Monat vor dem Lockdown. Die Vereine hoffen, dass das bald wieder möglich ist.
Herrischried Zwei Verletzte bei Motorradunfall
18-Jähriger verunglückt mit 15-jähriger Mitfahrerin, die schwer verletzt wird.
SÜDKURIER Online
Herrischried „Sehnsucht nach dem eigenen Leben“: Der Autor Hans-Jürgen Thoma will den Leser seines neuen Buches zur Selbstreflexion anregen
Hans-Jürgen Thoma gibt auf 340 Seiten Anregungen, wie das eigene Leben wieder an Einmaligkeit und Authentizität gewinnt.
Hans-Jürgen Thoma, der in Herrischried lebt, mit seinem Buch „Sehnsucht nach dem eigenen Leben“.
Herrischried Karl-Heinz Peduzzi ist neuer Bauhofleiter in Herrischried
Als Eigengewächs des Bauhofs und Einwohner von Herrischried kennt Karl-Heinz Peduzzi jeden Weg und Steg in der Gemeinde und freut sich über jede neue Aufgabe.
Am Montagnachmittag überreichte Bürgermeister Christian Dröse seinem neuen Bauhofleiter Karl-Heinz Peduzzi die offizielle Ernennungsurkunde.
Bad Säckingen Ein Busfahrer erhält ein mildes Urteil nach einer Unfallflucht
Ein Busfahrer hat einen Carport in Hogschür beschädigt und zuerst die Kinder in die Schule gebracht, bevor er den Unfall beim Betriebshof in Görwihl gemeldet hat. Das erkannte das Gericht in Bad Säckingen an und hob den Führerscheinentzug auf.
SÜDKURIER Online
Hochrhein "Das ganze Wintergeschäft fiel weg" – Die traurige Bilanz von Liftbetreibern, Bergwacht und Tourismus
Liftbetreiber, Bergwacht und Tourismus blicken auf einen außergewöhnlichen Winter am Hochrhein und im Schwarzwald zurück. Es gab zwar so viel Schnee wie schon lange nicht mehr, aber die Lifte standen still – zumindest dort, wo sie nicht vermietet wurden.
Auf dem Feldberg war auch im Corona-Winter jede Menge los. Die Lifte waren aber zu.
Landkreis & Umgebung
Bad Säckingen Wenn es auf der B34 kracht, wird es in Wallbach eng: Blechlawine in der Ortsdurchfahrt sorgt bei Bürgern für Sorge
Ereignet sich auf der B34 zwischen Bad Säckingen und Wehr ein Unfall, wird Wallbach schnell zum Nadelöhr. Denn durch den Ortsteil führt die Umleitungsstrecke. Die Folge: Lastwagen und Autos quälen sich durch den Ort. Im Handumdrehen herrscht handfestes Verkehrschaos, wie sich zuletzt am Dienstag zeigte. Viele Wallbacher treibt dabei vor allem eine Frage um: Was passiert, wenn es in dem Dorf zeitgleich einen weiteren Notfall gibt? Wie soll zeitnah Hilfe ankommen? Wir haben nachgefragt
Kein Durchkommen? Wird die Ortsdurchfahrt von Wallbach zur Umleitungsstrecke für die B34, geht es eng zu. Anwohner sehen dies mit Sorge, Bild: Martin Thomann
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 23. Juni auf einen Blick
Im Landkreis Waldshut gab es am Mittwoch keine Neuinfektion, in Lörrach wurden 7 neue Fälle gemeldet. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 23. Juni 2021.
Am Mittwoch, 23. Juni, gibt es im Landkreis Waldshut 23 aktive Fälle in 11 Kommunen – unverändert wie am Vortag.
Wehr Verzicht auf Vorführungen: Vierter Naturparkmarkt steht unter strengen Auflagen
Nach mehren Anläufen findet am Sonntag der vierte Naturparkmarkt auf dem Talschulplatz statt. Es gilt ein strenges Hygienekonzept. Statt des verkaufsoffenen Sonntags werden die Wehrer Einzelhändler in diesem Jahr ihr Angebot an eigenen Ständen präsentieren.
Teamarbeit: Fatima Zobeidi-Weber vom Kulturamt, Stefan Ruthe und Lisbeth Jäckel für die Servicegemeinschaft Wehr und Kulturamtsleiter Frank Johannes Wölfl haben mit dem Ordnungsamt ein sicheres Konzept für den Naturparkmarkt und den Einzelhändlermarkt am Sonntag erarbeitet.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: Keine Neuinfektion im Kreis Waldshut
Am Mittwoch gibt es im Landkreis noch 23 aktive Corona-Fälle, im Kreis Lörrach sind es 52.
Endlich wieder Fußballspielen: Aufgrund der niedrigen Infektionszahlen ist Training auch ohne Testpflicht wieder möglich. Jede Menge Spaß hatten die jüngsten Kicker der Spielvereinigung Wehr beim Bambini-Training Mitte Juni 2021. Es war das erste Fußballtraining für die Bambinis seit Oktober 2020.
Schweiz Die Schweiz eröffnet das Nachtleben wieder: Was ab Ende Juni wieder möglich ist
Der Bundesrat hat über weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen entschieden. Sie kommen einer Rückkehr zum normalen Leben gleich. Sogar die Clubs machen wieder auf. Was ab Ende Juni wieder möglich ist in der Schweiz.
Die Schweiz auf dem Weg zur Freiheit: Die meisten Beschränkungen fallen schon am 26. Juni.