Bei der Kommunalwahl am 26. Mai kandidieren auf der Bürgerliste für Hasel und Glashütten 14 Bewerber für den Hasler Gemeinderat. Neun Kandidaten bewerben sich dabei neu. Zur Wahl stellen sich wieder die amtierenden Gemeinderäte Renate Scholz, Matthias Feucht, Andreas Raimann, Christian Rooks und Peter Schalajda. Nicht mehr bewerben werden sich Eva Saaler, Dominik Greiner, Stefan Keßler, Albert Senger und Stefan Suhr. Während bei der Kommunalwahl 2014 noch zwei Listen aufgestellt wurden, einigte man sich in diesem Jahr auf nur eine Bürgerliste.

Einigkeit

Bei der von Peter Schalajda zügig geleiteten Aufstellungsversammlung wurde der Kandidatenliste sowie der Festlegung der alphabetischen Reihenfolge für den amtlichen Wahlzettel bis auf einen ungültigen Stimmzettel einhellig zugestimmt. Dabei gab es weder Ansprüche auf einen Listenplatz noch Widersprüche gegen die alphabetische Festlegungd der Reihenfolge. Erich Pauls, der nicht anwesend sein konnte, hatte seiner Kandidatur schriftlich zugestimmt.

Die Kandidaten für den Gemeinderat in Hasel: Matthias Feucht, Simon Geiger, Diana Georgi, Margarete Humbel, Oliver Kaspers, Sybille Matzner, Frank Nüske, Erich Pauls, Andreas Raimann, Christian Rooks, Renate Scholz, Lukas Schuster und Katja Stoißer.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.