Das Wetter am letzten Samstag im September 2017 war zwar nicht ganz so frühherbstlich schön wie die Tage zuvor. Doch trotzdem geriet der bereits 30. Hasler Bauernmarkt zu einem Publikumsmagneten, ganz nach Wunsch der Veranstalter aus dem örtlichen "Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband" (BLHV) um dessen Vorsitzenden Martin Bachthaler und von der Gemeinde um Schirmherrn und Bürgermeister Helmut Kima.

Die Anbieter mit attraktiven Ständen und einem regionalen, saisonalen Frische-Angebot nebst Unterhaltungsprogramm dazu – das waren, so Martin Bachthaler am späten Nachmittag zufrieden, die Zutaten zum Erfolgsrezept der besonderen Hasler Herbstveranstaltung. Bei der prägte vor allem ab dem Mittag und bis in den frühen Abend hinein ein reges Kommen und Gehen, ein heiteres Flair die Szenerie beim und im Dreschschopf. Der in der Region gefestigte Ruf der Hasler Landwirte als mit hoher Produktqualität aufwartender Berufsstand sei mit ein Grund dafür, dass sich der Hasler Bauernmarkt am Samstag erneut tollem Besucherzuspruch erfreute, hieß es bei den Standbetreibern ebenso wie bei den örtlichen Gastronomen, die im Bewirtungstrakt des Dreschschopfs zu Gange waren, um die vielen, vielen Gäste mit Speis und Trank zu versorgen.

Es habe sich herum gesprochen in der Region bis nach Bad Säckingen am Hochrhein und bis ins vordere Wiesental, bis Schopfheim, Steinen und Maulburg, dass in Hasel ein besonderer Bauernmarkt auf die Beine gestellt wird hieß es. So gelang es auch in diesem Jahr wieder, Kunden der Selbstvermarkter-Betriebe aus Hasel auf deren Angebot hinzuweisen und damit mittelfristig auch neue Kunden für die Produkte der Hasler Bauern zu gewinnen. Diese boten -mit Unterstützung etwa der Schwarzwaldmilch Freiburg und eines Markgräfler Weinguts – Brot, Gemüse, Fleisch -und Wurstwaren sowie Milchprodukte und auch Hochprozentiges aus Hasler Brenngeschirren im Dreschschopf. (Kunst)Handwerksvorführungen und der Verkauf desselben fanden genauso Anklang wie eine kleine "Tierschau".

Bildergalerie unterwww.suedkurier.de/bilder