Der Ausbau der Blasiwaldweges ist nicht ohne Kredite zu stemmen. Für den Kanalbau wird die Gemeinde Häusern zunächst einen Kredit über 205 000 Euro mit einer Laufzeit von zehn Jahren bei der L-Bank aufnehmen, der Zinssatz liegt bei 0,61 Prozent. Dies beschloss der Gemeinderat.

Die Sanierung des Blasiwaldweges wird teuer, um die Aufnahme von Darlehen kommt die Gemeinde nicht umhin. Für den Kanalbau sieht der Haushalt Kreditermächtigungen in Höhe von 205 000 Euro (2017) und 150 000 Euro (2018) vor. Im Eigenbetrieb Wasserversorgung ist eine Kreditaufnahme in Höhe von 75 000 Euro für die Sanierung der Wasserleitung vorgesehen.

Mit den Bauarbeiten wurde inzwischen begonnen und „die Rechnungen kommen näher“, sagte Bürgermeister Thomas Kaiser. Um die Liquidität sicherzustellen, hatte die Verwaltung angeregt, die Kreditermächtigung aus dem Jahr 2017 zu beanspruchen und einen Kredit über 205 000 Euro aufzunehmen, mehrere Angebote wurden eingeholt.

Die Zinsen bei der Sparkasse liegen bei 1,18 Prozent bei einer Laufzeit von zehn Jahren und bei 1,51 Prozent bei einer Laufzeit von 20 Jahren. Die Volksbank bietet nur Kredite mit einer Laufzeit von 20 Jahren zu einem Zinssatz von 1,65 Prozent an.

Deutlich günstiger seien die Kredite von L-Bank (Landesförderinstitut des Landes Baden-Württemberg) und der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau), die zinsvergünstigte, weil öffentlich geförderte Darlehen mit einer Laufzeit von zehn Jahren anbieten. Der Zinssatz bei der L-Bank liegt bei 0,61 Prozent, der der KfW bei 0,71 Prozent.

Nicht leicht tat sich der Gemeinderat mit der Entscheidung für einen zwar zinsgünstigen Kredit, dessen Laufzeit allerdings nur zehn Jahre beträgt. „Eine verdammt schwierige Entscheidung“, sagte der Rathauschef. Gefühlsmäßig tendiere er aber zu einem Kredit mit kürzerer Laufzeit, fuhr er fort.

Zu einer längeren Laufzeit neigte grundsätzlich Patrick Bühler. Er regte an, die aufzunehmenden Krediten auf unterschiedliche Laufzeiten zu „verteilen“. Die Entscheidung für den zinsgünstigen Kredit der L-Bank fiel letztlich einstimmig.