Zu einem Autounfall kam es am Dienstag, 27. Oktober, gegen 9.50 Uhr, an der Kreuzung Basler Straße (B34) und Schlossweg, das meldet das Polizeipräsidium Freiburg in einer Mitteilung.

Hierbei soll eine Mercedes-Fahrerin vom Schlossweg auf die Basler Straße eingefahren sein, wo sie mit einem vorfahrtsberechtigten VW-Fahrer zusammenstieß. Bei dem Unfall wurde die Frau leicht verletzt. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 3000 Euro.

Der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen, Telefon 07624/989 00, sucht Zeugen, welche den Unfall beobachtet hatten.