Das Dorffest in Grafenhausen wird 40 Jahre alt. Passend zum Jubiläum können sich die Besucher auf Neuerungen einstellen. Neu geschaffen wurde auf der Festmeile zwischen Grundschule und Rathaus eine zentrale Bühne, auf der auch der Fassanstich stattfinden wird. Nicht dabei sind die bretonischen Freunde, die sich auf das 45-jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen Combrit und Grafenhausen vorbereiten. Die Jumelagefeier findet eine Woche nach dem Dorffest am Atlantik statt.

13 Vereine beteiligen sich

Mit dem Musikverein Grafenhausen, der Trachtenkapelle Rothaus, dem Sportverein Grafenhausen, dem VfB Mettenberg, der katholischen Frauengemeinschaft, der Feuerwehr, den Landfrauen, der evangelischen Kirchengemeinde, der Narrenzunft Galgenvögel, dem Kirchenchor, der Volkstanzgruppe, dem Gesangverein Liederkranz und dem DRK-Ortsverein beteiligen sich 13 Vereine am 40. Dorffest in Grafenhausen. Die Aktiven der Vereinsgemeinschaft werden den Besuchern in ihren Zelten und Buden auch in diesem Jahr wieder abwechslungsreiche kulinarische Genüsse sowie viel musikalisches Programm bieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Das 40. Dorffest wurde unter das Motto „Weltreise“ gestellt. Die Gäste dürfen sich auf thematisch dekorierte Festzelte freuen. Es können Bewertungskarten ausgefüllt werden, die an einer Verlosung teilnehmen. Wie immer fällt der offizielle Startschuss auch in diesem Jahr mit dem Fassanstich am Samstag, 15. Juni, um 16 Uhr. Aber nicht mehr traditionell am Narrenbrunnen, sondern auf einer zentralen Bühne mitten auf dem Rathausplatz. Anschließend verwandelt sich der Ort in eine Showbühne mit Tanzvorführungen des Narren- und des Kinderballetts. Wie das Dorffestkomitee mitteilt, wird gegen 22 Uhr die Gruppe Grisu Alaman aus Erzingen mit einer 20-minütigen Feuershow gastieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Am Sonntag, 16. Juni, beginnt auf dem Festplatz um 10.30 Uhr ein Festgottesdienst. Um 18 Uhr wird auf der Bühne die Prämierung des Dekorationswettbewerbs durchgeführt. An diesem Dorffestsonntag findet in Grafenhausen auch das Kreistrachtenfest statt mit einem großen Festumzug, der um 14 Uhr beginnt. Rund 30 Vereine mit mehr als 700 Teilnehmern sowie viele Trachten- und Musikgruppen aus unterschiedlichen Regionen sind dabei. Die Schwarzwald-Volkstanzgruppe aus Grafenhausen wird in diesem Jahr nach einigen Jahren der Abstinenz wieder mit einem Weinbrunnen am Dorffest vertreten sein.

Das könnte Sie auch interessieren