Ende der 1990er Jahre hat der Görwihler Gemeinderat einen weitsichtigen Beschluss gefasst: Auf Gebäuden oder Grundstücken, die in Gemeindebesitz sind, dürfen keine Mobilfunkanlagen errichtet werden. Der Beschluss hat bis heute gehalten – gut