Görwihl (psc) Der Gewerbekreis Görwihl am 12. Mai zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Parallel dazu findet auf dem Marktplatz im Ortskern zum zweiten Mal der Naturparkmarkt mit über 40 Teilnehmern statt. Zahlreiche regionale Produkte werden direkt von den örtlichen Erzeugern angeboten. Die Besucher bekommen einen Einblick, was die Region Hotzenwald zu bieten hat. Landwirte, Hofläden, Metzgereien, Imker und viele mehr bieten den Besuchern die Möglichkeit, die Produkte zu probieren und natürlich zu kaufen. Einigen Handwerksbetrieben kann man bei ihrer Arbeit zuschauen und dabei viel Interessantes erfahren. Anlässlich des Marktes bietet der Schwarzwaldverein eine Wanderung rund um Görwihl an. Abmarsch ist um 14.30 Uhr bei der Sparkasse. Klarer Fall: Das wird ein genussreicher Tag.

Die Organisatoren vom Gewerbekreis Görwihl haben sich viel Mühe gemacht, den Besuchern einen spannenden Aufenthalt zu bieten. Zum ersten Mal dabei ist ein Ernährungsbus vom Naturpark Südschwarzwald, in dem gekocht und Essen frisch zubereitet werden kann – ein mobiles Kochstudio sozusagen. „Die Besucher können gespannt sein, denn auch die Gewerbebetriebe haben einiges zu bieten“, berichtet Heike Mutter vom Vorstandsteam. Vier Beispiele: Der Friseursalon Bär feiert sein 40-jähriges Jubiläum, das Autohaus Mutter hat einen Tag der offenen Türe, Lebensmittel Mutter präsentiert ein neues Biosortiment inklusive frische Salate, Kuchen, Käse- und Weinverkostung und Ofenbau Schauer mit einer Ausstellung sowie Flammkuchen im Holzofen. Neu dabei sind „Grabmale Hochrhein“ ebenfalls mit einer Ausstellung sowie das Restaurant im Weiherfeld (Sportheim). Hinzu kommt ein „Parallelmarkt“ mit kulinarischen Köstlichkeiten wie Oliven, Antipasti, Künstlerisches, Kinderkarussell, dem Verein „Simba Kufunda“ und vielen weiteren Überraschungen.

Auch ein Rahmenprogramm hat der Gewerbekreis auf die Beine gestellt. Los geht’s um 11 Uhr mit einem Kindergartengottesdienst und der Aufführung des Musicals „Jona“. Um 13 Uhr führt die Kindertrachtengruppe auf dem Marktplatz Tänze vor, um 14 Uhr zeigt die Jugendfeuerwehr Görwihl im Rahmen einer Schauübung ihr Können. Um 14.30 Uhr findet in der Bücherei ein Kinderbuchtheater statt, um 15 Uhr eine Tanzvorführung der HipHop-Dancegruppe und um 16 Uhr der Jazztanzgruppe Görwihl.

Naturparkmarkt

Der Naturparkmarkt am Sonntag, 12. Mai in Görwihl dauert von 11 bis 18 Uhr. Zusätzlich öffnet der Ort an diesem Tag auch die Türen des Einzelhandels mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 17 Uhr.

Während der Veranstaltung sorgt die Hotzenwald Bauernkapelle Görwihl für musikalische Unterhaltung. Das Heimatmuseum Hotzenwald hat von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Es besteht die Möglichkeit einer romantischen Kutschfahrt im Dorf. Vom Gewerbekreis Görwihl nehmen daran teil: Frisörsalon Bär, Aktiv Markt Schulz, Metzgerei Scherner, Bäckerei Baumgartner, Auto- und Reifendienst Böhler, Floral-Ambiente, Metzgerei Boll, Elektro Keller, Maier EDV Systeme, Lebensmittel Mutter, Schäuble Hoch- und Tiefbau GmbH, Apotheke Görwihl, Renault Autohaus Mutter, Gemeinde Görwihl, Gipsergeschäft Bär, Ofenbau Matthias Schauer, Grabmale Hochrhein, Restaurant im Weiherfeld. (psc)