Görwihl Mann bei Waldarbeit in Görwihl schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Mittwoch bei Waldarbeiten ein Mann im Görwihler Ortsteil Burg. Bergwachten aus Todtmoos, Höchenschwand und Bernau kommen Waldarbeiter im Görwihler Ortsteil Burg zu Hilfe.

Wie die Bergwacht Todtmoos berichtet, wurde der Waldarbeiter von einem herunterfallenden Ast getroffen und dadurch schwer verletzt. Die Bergwachten Todtmoos, Höchenschwand und Bernau wurden um 14.35 Uhr alarmiert. Um 15.08 Uhr trafen die Bergretter an der Unfallstelle ein.

Da der straßengebundene Rettungsdienst bislang die Versorgung übernommen hatte, wurde die Bergwacht mit dem Transport aus dem unwegsamen Gelände beauftragt. Der Verletzte konnte anschließend an den eingetroffenen Rettungshubschrauber der Rega übergeben werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Zum Valentinstag ❤ Geschenke mit Herz ❤
Neu aus diesem Ressort
Hartschwand, Rotzingen
Görwihl
Görwihl
Görwihl
Görwihl
Görwihl
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren