In Görwihl bleibt beim Thema Hundesteuer vorerst alles beim Alten: Für jeden Hund im Gemeindegebiet werden auch im neuen Jahr 200 Euro erhoben – ausgenommen Kampfhunde, für die weiterhin 1000 Euro fällig sind. Trotz der vielen Gäste,