Görwihl Hotzenwald-Bauernkapelle Görwihl: Fünf Mädchen erreichen bronzenes Leistungsabzeichen

Fünf Nachwuchs-Musikerinnen der Hotzenwald-Bauernkapelle Görwihl erreichen in Steinabad das bronzene Leistungsabzeichen. Sie werden jetzt in die Reihen der aktiven Musiker aufgenommen

Die Musik stand bei den fünf Musikerinnen der Hotzenwald-Bauernkapelle Görwihl in den Ferien im Vordergrund. Sie opferten ihre Ferientage, um sich im Leistungszentrum in Steinabad auf das bronzene Leistungsabzeichen vorzubereiten. Insgesamt sieben Tage dauerte die Vorbereitung, die aus Theorie und Praxisausbildung bestand. Dabei waren die Musiker auf die einzelnen Instrumentenregister aufgeteilt. Für viele war es die erste Prüfung die sie ablegen mussten.

Der gemeinsame Zusatzunterricht in Musiktheorie und Gehörbildung machte den Schülerinnen nach deren Angaben besonders viel Spaß. Das Erreichen des bronzenen Leistungsabzeichens ist zudem für die fünf Jungmusikerinnen der Abschluss der Ausbildung an ihrem Instrument. Die Ausbildung wurde in der Gemeinschaft für Blasmusikausbildung Hotzenwald durchgeführt. Nun werden die Musikerinnen in die aktiven Reihen der Hotzenwald-Bauernkapelle Görwihl übernommen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Görwihl
Görwihl
Görwihl
Niederihl
Görwihl
Görwihl
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren