Der Tennisclub Eggingen wird 40 Jahre alt und feiert das Ereignis an diesem Wochenende mit einer großen Feier, Showkampf, Alohaparty und einem Grümpelturnier.

Die 40 Jahre des Egginger Tennisclubs sind gefüllt mit spannenden Spielen und wunderbaren Erinnerungen. Für manchen war es ein kleines zweites Zuhause, Freundschaften wurden geschlossen und Eggingen wurde sportlicher. Das Vorstandsteam um die Vorsitzende Sandra Bercher lädt deswegen bereits diesen Freitag, 20. Juli ab 17 Uhr auf den Tennisplatz ein.

Sandra Bercher ist nicht nur die Vorsitzende des Tennisclubs Eggingen, als ausgebildete Trainerin kümmert sie sich auch um die regionalen Nachwuchs-Tennisspieler.
Sandra Bercher ist nicht nur die Vorsitzende des Tennisclubs Eggingen, als ausgebildete Trainerin kümmert sie sich auch um die regionalen Nachwuchs-Tennisspieler. | Bild: Yvonne Würth

Das Handwerkervesper wird von einem Foodtruck geliefert, der Musikverein Eggingen sorgt für die musikalische Unterhaltung. Als sportlicher Höhepunkt wird ein Showmatch mit Sandro Ehrat geboten. Der Schweizer Meister und ehemaliger Weltranglisten 295ter war mal bei den TCE Herren gemeldet, zuletzt gab es vor neun Jahren ein Treffen auf der Anlage des TCE mit ihm. Nach Begrüßungsworten mit Bürgermeister Karlheinz Gantert und dem Ehrungsreigen kommen die Partyfreudigen nicht zu kurz, denn die TCE-Damen laden zur Alohaparty ein.

Die U 18 Mädels organisieren ein buntes Kidsprogramm für beide Tage. Am Samstag, 21. Juli steht ab 13 Uhr ein Grümpelturnier aller Vereine, Gruppen und Pärchen an. Startgeld wird keines verlangt, auch stellt der Tennisclub seine Plätze zum Üben zur Verfügung und bietet am Samstagmorgen von zehn bis zwölf Uhr angeleitetes Training für die ungeübten Tennisspieler. Denn „Tenniskenntnisse sind hilfreich, aber nicht erforderlich, der Spaß steht im Vordergrund“, schreiben die Organisatoren im Flugblatt zum Grümpellturnier.

Gleich 44 Mitglieder konnte der Tennisclub Eggingen bei der ersten Zusammenkunft am 17. Oktober 1977 vorweisen, Gründungsvorsitzender Hans-Peter Bader leitete den Verein ab dem Frühjahr 1978. Bernd Batt ist Ehrenvorsitzender, zum Vorstand gehören neben der Vorsitzenden Sandra Bercher aus Lauchringen auch der Stellvertreter Uwe Heinecke, Kassierer Markus Fehrenbacher, Schriftführer Tobias Albicker, Jugendwart Andreas Schmidt, Sportwart Matthias Indlekofer, Jugendvertreterin Katharina Vogelbacher und Beisitzerin Events Lisa Benz.