Dass die Egginger Kinder sich in den großen Ferien nicht langweilen, dafür sorgt das 9. Egginger Ferienprogramm. Den Anfang macht der Sportverein Eggingen am 27. Juli mit seinem Fußballspaß unter dem Motto "SVE-Funtastik". Weiter geht es am Montag, 30. Juli, in der Kirche in Eggingen. Dort können die Kinder der Freiburger Märchenerzählerin lauschen. Am Mittwoch, 1. August, erwartet die Ferienkinder dann eine Mountain-Bike-Tour und am Freitag, 3. August, wird im Kochstudio der Mühlbach-Bazis wieder gekocht.

Insektenhaus bauen

Handwerkliches Geschick ist dann am Dienstag, 7. August, gefragt. Die Kleinen können dann in der Gartenstraße bei Conny und Gerhard ein Insektenhaus basteln. Am Samstag, 11. August, heißt es dann für die jungen Teilnehmer in der Gemeindehalle Tanzen wie die Profis und am Mittwoch, 15. August, steht ein Besuch im Gipsbergwerk in Schleitheim an.

Feiern am Badesee

Doch auch das Feiern kommt nicht zu kurz: Am Donnerstag, 16. August, steigt das Piratenfest am Badesee und am Samstag, 18. August, lockt am gleichen Platz die Beachparty. Am Dienstag, 21. August, treiben wieder die beiden Clowns vom Kakerlaki ihre Scherze in der Gemeindehalle und am Samstag, 25. August, dürfen sich die Kids kleine Helden bei der Freiwilligen Feuerwehr sein.

Ritterwanderung und Kinoabend

Wandern, grillen und spielen ist dann am Dienstag, 28. August, in der Gemeindehalle angesagt und am Mittwoch 29. August geht es zum Golfschnupperkurs auf die Obere Alb. Eine Ritterwanderung führt am 31. August zur Küssaburg und am Montag, 3. September, gibt es einen Kinoabend mit dem Film "Burg Schreckenstein" im Pfarrsaal. Den Abschluss macht der Besuch auf dem Schloss Hohenlupfen in Stühlingen. Dort dürfen sich die Kinder als Prinzessin und Prinz fühlen.

Anmeldung im Internet:
www.eggingen.de