Nach Abschluss des letztjährigen LK-Tennisturniers um den Baustoff Eckert Cup beim Tennis Club Dogern waren sich die Teilnehmer einig, in diesem Jahr wieder dabei sein zu wollen, wenn es in dem immer beliebter werdenden Turnier um die besten Plätze geht. Doch wie in vielen Bereichen sind derzeit auch Begegnungen auf der Dogerner Tennisanlage nicht möglich.

Auf Grund der Corona Situation und den damit verbundenen Auflagen für die Organisatoren muss das Ende September terminierte Tennisturnier 2020 ausfallen. „Die Absage tut uns sehr leid für die Tennisspieler und Tennisspielerinnen, die nicht nur aus der Region, sondern auch weit darüber hinaus kommen“, versicherte Vorsitzende des Tennisclubs, Dietmar Tröndle, im Gespräch mit dieser Zeitung. Es bleibe aber keine andere Wahl, als den Verzicht hinzunehmen.

Hoffen auf 2021

Mit 66 Teilnehmern und über 250 Zuschauern war das zweitägige Turnier im vergangenen Jahr nicht nur ein Vereins-Höhepunkt. Das LK-Tennisturnier um den Baustoff Eckert Cup hat sich laut Sportwart Roland Küpfer vom TC Dogern in den letzten vier Jahren im Sportkalender des Badischen Tennis Verbands gut etabliert. „Wir hoffen alle, dass wir im Jahr 2021 das Turnier wieder durchführen dürfen und so an erfolgreichen Zeiten anknüpfen können“, hofft Roland Küpfer.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €