Die Gemeinde Dogern ist auf dem Weg, eine Fairtrade-Kommune zu werden. Um dieses Zertifikat zu erhalten, müssen noch einige Vorgaben erfüllt werden. In der von der Steuerungsgruppe organisierten Infoveranstaltung war auch der liebevoll „Fairtrade-Papst“ genannte Willi Moosmann aus Murg, der über den Fairen Handel berichtete. Bürgermeister Fabian Prause freute sich, dass sich aus kleinen Anfängen globales Denken entwickeln könnte.

Nicht gegen den Handel vor Ort wolle man agieren, sondern das bereits vorhandene Angebot auch nutzen. „Wir haben uns im Rathaus für fair gehandelten Kaffee entschieden und ab Januar sollen die Getränke im Sitzungssaal ebenfalls aus der gleichen Nische kommen. Auch die von der Gemeinde an Jubilare verschenkten Präsentkörbe sollen künftig einen fair gehandelten Inhalt haben“, erklärte Fabian Prause.

Möglichst viele mit im Boot

Positiv sei, dass auch die örtlichen Gastronomen mit im Boot sind und möglicherweise auch die Schulmensa eingeklinkt werden kann. Möglicherweise könnte im Dogerner Kinderferiensommer das Thema Fairer Handel aufgegriffen werden.

Es brauche die Gemeinde wie auch jeden Einzelnen, damit sich der Faire Handel durchsetzen könne, sagte der erfahrene Willi Moosmann vom Weltlädeli in Murg. Nicht die Weltläden würden den gewünschten Erfolg bringen, sondern die veränderte Denkweise in den Köpfen vieler Menschen. „Die Erfahrungen zeigen ganz deutlich, dass Fairer Handel die allerbeste Friedenspolitik ist“, fasste Moosmann zusammen. Eine Partnerschaft auf Augenhöhe zwischen den Produzenten und den Verbrauchern müsse erreicht und ein Lieferkettengesetz geschaffen werden, das sich an der Menschenwürde orientiere, sagte Moosmann.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.