Dogern

Dogern
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Der Bannstein N 3 steht seit 1781 an unveränderter Stelle und wurde zum besseren Schutz bereits im Zuge des Flurneuordnungsverfahrens ...
Laufenburg Mit zwei Marksteinen wird die historische Grenze zwischen Laufenburg und Hauenstein wieder sichtbar
Der verstorbene Laufenburger Fabrikant Gero Eggemann vermisste die Bannsteine schmerzlich und ließ zwei Exemplare auf seine Kosten nachbilden, die als Ersatz der abhanden gekommenen Steine dienen könnten.
Waldshut-Tiengen FSJlerin Lara-Sophie Betz sagt: "Der Retter lebt davon, einem Menschen aktiv zu helfen"
Lara-Sophie Betz absolviert derzeit beim DRK Waldshut ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Die 19-Jährige spricht über ihre Einsätze und auch über die Situation, als ein Kind im Freibad Albbruck zu ertrinken drohte.
Todtmoos Todtmooser Geschichte zum Anfassen – das geht im Heimethus am besten
Gedächtnis der Region: 1991 wurde im Schwarzwaldort das Heimethus eröffnet – eine Gemeinschaftswerk, an dem sich viele Todtmooser Bürger beteiligten.
Schweiz/Hochrhein Der Schweizer Atommüll soll an die Grenze. Im September erfahren wir, wohin genau
Drei Schweizer Standorte für ein Endlager für radioaktive Abfälle sind offiziell noch im Rennen. Sie alle liegen in direkter Nähe zu Deutschland. Welcher Standort es werden soll, will die Nagra demnächst bekannt geben.
Ein Warnschild, das vor radioaktiven Stoffen warnt, hängt in einem Atommüll-Zwischenlager (Symbolbild)
Laufenburg Ihr Bier soll Grenzen überwinden: Diese zwei Laufenburger wollen gemeinsam Craft-Bier brauen
Tobias Münch aus dem deutschen Laufenburg und Andy Zollinger aus der Schweizer Schwesterstadt setzen für ihren Gerstensaft auf Crowdfunding und haben noch weitere hochprozentigere Pläne.
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit für ein eigenes Bier: Tobias Münch aus dem badischen und Andy Zollinger aus dem schweizerischen ...
Meinung Redaktionsgeflüster: Waldshut-Tiengener Banker erkennt man jetzt auch an den Socken
Unter ihren Anzügen tragen Mitarbeiter einer Waldshut-Tiengener Bank seit Neuestem auch Tennissocken. Wie es dazu kam, verrät Autorin Juliane Schlichter.
Bild : Redaktionsgeflüster: Waldshut-Tiengener Banker erkennt man jetzt auch an den Socken
Bad Säckingen Der Rhein wird immer wärmer: Wassertemperatur auf Rekordkurs
In Laufenburg steigt die Temperatur des Flusses in der Nacht auf Samstag auf 26,24 Grad an – so warm war der Fluss erst einmal.
Mehr als 26 Grad warm war der Rhein am Wochenende hier in Laufenburg.
Hochrhein/Albbruck Achtung Lebensgefahr! Kraftwerk Albbruck-Dogern warnt Rheinspringer
So verlockend der Sprung in den kühlen Fluss auch ist: Verbots- und Warnschilder sollten unbedingt beachtet werden.
Verbotsschilder und Absperrungen stehen hier nicht ohne Grund: Wer hier dennoch in den Rhein springt, riskiert sein Leben, warnt das ...
Bad Säckingen Am 1. Oktober endlich wieder ein SÜDKURIER-Flohmarkt in der Hauensteinstraße
Ab sofort können ausschließlich per E-Mail Stände können dafür angemeldet werden. Die Zahl der Plätze musste gegenüber Vorjahren reduziert werden.
Voraussichtlich am 1. Oktober, findet wieder eine neue Ausgabe des SÜDKURIER-Flohmarktes statt. Unser Bild zeigt eine Szene des letzten ...
Waldshut-Tiengen Chilbi für Einsteiger: Das müssen Sie als Zugezogener über das Waldshuter Heimatfest wissen
Jährlich wird in Waldshut am Wochenende nach Maria Himmelfahrt die Chilbi gefeiert. Aber woher kommt dieser Brauch überhaupt? Und was hat ein wohlgenährter Schafbock damit zu tun?

Auch der Rummel auf dem Chilbiplatz gehört zum Waldshuter Heimatfest.
Bad Säckingen Friedl räumt die Tische ab: Ein Roboter ist der neue Star im Restaurant
Seit dieser Woche ist der erste Servier-Roboter Südbadens in Bad Säckingen im Einsatz – und begeistert Kunden und Personal. Wir stellen Ihnen Friedl im Video genauer vor.
Ist die niedlich: Servierroboter Friedl verstärkt das Team im Schmidt‘s Markt Restaurant in Bad Säckingen.
Dogern Die fleißigsten Stadtradler kommen aus Dogern
Gemeinde schafft beim Stadtradeln 53.854 Kilometer und wird zum zweiten Mal als aktivste Velo-Kreisgemeinde ausgezeichnet.
Die Glückwünsche von Landrat Martin Kistler und Bürgermeister Fabian Prause galten bei der Dogerner Stadtradel-Siegerehrung auch Felix ...
Waldshut-Tiengen Rabe Karl sorgt für Furore – und erobert die Herzen der Waldshuter
In Kurzer Zeit wird der freche und handzahme Vogel zum Liebling in der Waldshuter Schmittenau. Weil sich aber Gäste des Campingplatzes beschweren, lebt er jetzt im Waldshuter Wildgehege. Dort kann er aber nicht bleiben.
Wildgehege-Mitarbeiter Hubert Rossa kümmert sich um die ebenso selbstbewusste wie zutrauliche Rabenkrähe, bis eine neue Lösung für sie ...
Bad Säckingen Blaulichtreport: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Frontalkollision
In Bad Säckingen muss sich ein 23-Jähriger mit mehreren Ermittlungsverfahren auseinandersetzen, weil er sich der Polizei widersetzte.
Ein Polizeiauto am Ort des Geschehens. (Symbolbild)
Bad Säckingen/Laufenbrg Trockenheit birgt Gefahren: Feuerwehr löscht gleich zwei Flächenbrände
Einmal brennt es in Laufenburg, das andere Mal in Wallbach. Die Brandursache ist in beiden Fällen aber noch ungeklärt.
In Wallbach bei Bad Säckingen kam es am Donnerstagabend zu einem Brand in einem kleinen Waldstück. Zurück bleiben verkohlter Boden und ...
Wehr Ministerin besucht die Flüchtlingsunterkunft und dankt den vielen Helfern
Geflüchtete bleiben eine gesellschaftliche Gemeinschaftsaufgabe. Das wird beim Auftritt der Migrationsministerin Marion Gentges (CDU) in Wehr klar.
Vorbereitet: Der Leiter der Gemeinschaftsunterkunft Harald Steidl zeigt Ministerin Marion Gentges und der Landtagsabgeordneten Sabine ...
Waldshut-Tiengen Geschichte wiederholt sich: Als die Narretei Krieg und Pandemie zum Opfer fiel
Gedächtnis der Region: Albert Ebner von der Bürger- und Narrenzunft hat beide Male miterlebt, wie das Hochrhein-Narrentreffen in Tiengen abgesagt wurde: 1991 wegen des Golfkrieges, 2021 wegen Corona.
1992: Das Gruppenfoto mit den Tiengener Fasnachtsfiguren wie den Schnurrewybern (links), den Katzenröllis (hinten links) und den Henkern ...
Daten-Story Der Pegel am Hochrhein liegt auf Rekordtief
Der Wasserstand des Rheins bei Hauenstein liegt so tief wie noch nie seit Beginn der Messung. Was das für die Schifffahrt, die Tierwelt und die Kraftwerke am Hochrhein bedeutet.
Bei Albbruck treten schon Kiesbänke zu Tage: Der Rhein führt in diesem Sommer ungewöhnlich wenig Wasser.
Bad Säckingen Blaulichtreport: Jugendliche verletzt sich bei Sturz mit ihrem Motorrad schwer
Die 17-Jährige kommt mit ihrem 125er Motorrad in einer Kurve in den Gegenverkehr und stößt mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Auch in Rickenbach ist ein Motorradfahrer gestürzt. In Todtmoos gibt es Gas-Alarm.
Erneut kam es in den vergangenen Tagen zu zwei Motorradunfällen in der Region. Das Symbolbild zeigt ein Motorrad am Straßenrand nach ...
Hochrhein Weil Personal fehlt: Hieber schließt seine 16 Märkte ab 10. August am Mittwochnachmittag
Hoher Corona-Krankenstand setzt Lebensmittelmärkte gewaltig unter Druck. Auch die Schmidt's-Märkte denken über eine Anpassung der Öffnungszeiten nach.
Ab kommender Woche bleiben die Hieber-Märkte im Kreis Lörrach mittwochnachmittags geschlossen. Im Bild der Markt in Rheinfelden.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Kanton Aargau Wie abgebrüht kann man sein? Diebe lassen sich von Seniorin erst noch bekochen
Während die 85-Jährige die Mahlzeit zubereitet, klauen die Täter Geld aus dem Schlafzimmer. Sie schöpft Verdacht, als die Männer es plötzlich eilig haben und verschwinden. Die Polizei stellt später zwei Tatverdächtige.
Vorsicht Trickbetrüger! Wenn Fremde an Tür klingeln, nach einem Glass Wasser fragen oder sagen, sie hätten Hunger und Durst, verheißt ...
Deutschland/Schweiz Preis-Hammer bei SÜDKURIER-Vergleich: So viel teurer ist das Toilettenpapier in der Schweiz
Bei unserem Testeinkauf wird klar, warum unsere Nachbarn aus der Schweiz so gerne in Deutschland Drogerieartikel einkaufen. Der Preisunterschied bei Waschmittel, Toilettenpapier und Küchenrolle ist enorm.
Testeinkauf Toilettenpapier und Waschmittel: Zwar sind die Verpackungen in der schweizerischen Migros oft größer als in Deutschland, ...
Jestetten Eine Woche nach dem Nationalfeiertag: Schweizer Luftwaffe kreist über dem Jestetter Zipfel
Hatten sie etwa den Start am 1. August verpasst? Sieben Maschinen des Typs Pilatus PC-7 fliegen sieben Tage später tief in Formation über Altenburg.
Das PC-7 Team der schweizerischen Luftwaffe.
Hochrhein/Kreis Lörrach Immer mehr Windräder: Bald sauberer Strom vom Hochblauen
Gerade im Kreis Lörrach geht es vorwärts mit der Windenergie. Nach Gersbach und Hasel sollen sich bald auf dem Berg Blauen, auch Hochblauen genannt, Windräder drehen.
Blick vom Blauen in Richtung Rohrenkopf bei Gersbach: Georg Hoffmann aus Schliengen (v.l.) und Peter Schalajda aus Hasel von der ...
Wehr/Schopfheim Kommt die Wehratalbahn nun endlich in Fahrt?
Um die Reaktivierung der Strecke zwischen Schopfheim und Bad Säckingen ist es ruhig geworden. Es herrscht gespanntes Warten auf die Machbarkeitsstudie.
Unser Archivbild zeigt einen Nostalgiezug am Südportal des Hasler Tunnels. Fahren hier irgendwann Regio-S-Bahnen?
Das könnte Sie auch interessieren