Dogern

Dogern
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Einen Geschenkkorb erhält Familie Fröhlin als erste Anschlussnehmerin von Energiedienst-Projektleiter Stefan Schlachter und dem Murger ...
Murg Im Neubaugebiet Auf Leim geht die erste Wärmepumpe in Betrieb
Was viele andere Gemeinden erst planen, ist in Murg bereits Wirklichkeit: CO2-freie Nahwärme für ein ganzes Wohngebiet. Energiedienst plant weitere Projekte am Hochrhein.
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Bauwagen brennet lichterloh, Rettungshubschrauber im Einsatz
16-jähriger Rennradfahrer bei Zusammenstoß mit einem Transporter schwer verletzt. Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht in Laufenburg.
Waldshut-Tiengen Informieren, kosten, ausprobieren: Das ist bei der Messe am Hochrhein geboten
Bei der Messe am Hochrhein in Tiengen informieren 230 Aussteller die Besucher. Es gibt ein umfassendes und wechselndes Rahmenprogramm und viel zum Probieren. Was es alles zu sehen gibt, verrät Ihnen unser Rundgang.
Familie Müller aus Albbruck lässt sich genau erklären, was es mit den Bio-Speiseölen der Wasgau Ölmühle aus Hauenstein auf sich hat.
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Unfälle fordern insgesamt sechs Verletzte
Zwei größere Unfälle beschäftigten die Polizei intensiv. Dabei gab es jeweils etliche Verletzte und hohen Sachschaden zu beklagen.
Ein Polizeiauto steht im Rahmen einer bundesweiten Kontrollaktion auf der B 34 in Waldshut. Symbolbild vom 5. Mai.
Waldshut-Tiengen Feuerwehr-Kita: Start des Betriebs verzögert sich wahrscheinlich
Die Kita auf dem neuen Feuerwehrhaus kann voraussichtlich doch nicht wie geplant nächste Woche eröffnen. Das hat vor allem mit Lieferproblemen zu tun.
Es geht voran auf der Baustelle Feuerwehr-Kita, doch zum schrittweisen Betriebsstart ab Anfang Oktober reicht es voraussichtlich ...
Laufenbuurg/Murg Wartungsarbeiten: Autobahn zwischen Murg-Rothaus und Laufenburg komplett gesperrt
A 98 ist am Dienstag und Mittwoch, 4. und 5. Oktober, gesperrt. Umleitung über Laufenburg-Murg. Sperrung auch auf der B34.
Wartungsarbeiten machen eine Sperrung der A98 am 4. und 5. Oktober nötigt.
Bad Säckingen Endlich wieder SÜDKURIER-Flohmarkt!
Nach drei Jahren Corona-Pause gibt es in auf der Südkuriuer-Wiese in der Hauensteinstraße wieder Schätze zu heben. Wallbacher Gymnastik-Frauen sorgen für Essen und Trinken.
Am kommenden Samstag darf auf dem SÜDURIER-Flohmarkt in der Hauensteinstraße wieder nach Herzenslust gestöbert und gekauft werden. ...
Hochrhein Strahlung auf der Spur: So wird rund um das Atomkraftwerk in Leibstadt geprobt
Ein Atom-Unfall im Schweizer Atomkraft ist eine Angst, die viele in der Hochrhein-Region umtreibt. Regelmäßig üben die Behörden beiderseits des Rheins darum gemeinsam.
Zehn so genannte Strahlenspürtrupps aus dem Regierungsbezirk Freiburg mit vielen Ehrenamtlichen der Freiwilligen Feuerwehren beteiligten ...
Kreis Waldshut Blaulichtreport: 84-Jähriger kracht mit Auto in Haus – nur einer von vielen Unfällen in der Region
Ein 84 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto in ein Haus gekracht – doch zunächst hat das keiner bemerkt. Dagegen hatte ein Auffahrunfall in Albbruck erhebliche Auswirkungen. Aber es gab auch andere Zwischenfälle.
Unfälle gab es in den vergangenen Tagen in der Region reichlich.
Bad Säckingen Kultur im Kursaal: Im großen Finale trifft Orchesterverein auf Jazzpianisten
In Bad Säckingen startet am 6. Oktober die 14. Auflage der Veranstaltungsreihe. Sie bietet eine Mischung aus Kabarett, Comedy, Kabaretttheater und Konzerten.
Die Kultur im Kursaal-Reihe stellten Christine Friedlmeier vom Orchesterverein (von links), Kulturreferentin Christine Stanzel und ...
Waldshut-Tiengen 230 Aussteller, Shows und viele Angebote: Das erwartet die Besucher der Messe am Hochrhein
Die Messe am Hochrhein findet vom 30. September bis 3. Oktober in der Stadthalle Tiengen und auf dem Festplatz an der Wutach statt. Wir haben mit Veranstalterin Regina Rieger über den Aufbau und das Programm gesprochen.
Die Messe am Hochrhein – hier ein Archivfoto von 2018 – war bislang immer ein Publikumsmagnet. Nach vier Jahren kehrt die ...
Bilder-Story Einschulung 2022: Das sind die Erstklässler in Bad Säckingen und der Region
Einschulung in Bad Säckingen, Wehr, Todtmoos, Rickenbach, Herrischried, Görwihl, Laufenburg, Murg, Albbruck und Dogern.
21 Kinder sind in die Klasse 1a der Anton-Leo-Schule eingeschult worden. Die Klassenlehrerin ist Kyra Hein.
Waldshut-Tiengen Ein Hightech-Laden für den Aarberg: Das hat es mit der robotergesteuerten Verkaufsstelle auf sich
Lange wurde gerungen und überlegt, wie auf dem Aarberg ein Nahversorgungsangebot geschaffen werden kann. Die Antwort lautet "Roberta". Dabei handelt es sich um ein bislang einmaliges Verkaufsangebot.
Endlich vor Ort einkaufen können: Das ist seit langem ein großes Anliegen der Menschen, die in der Bergstadt leben. In Kürze wird dieser ...
Dogern 300 Läufer machen beim Sedus Run mit
Nach zwei Jahren kann der Breitensportlauf in Dogern endlich wieder starten. Die Zahl der Teilnehmer ist mit 50 Jugendlichen und 250 Erwachsenen geringer als bei der letzten Auflage 2019.
Trotz Regen und nach zwei Jahren Unterbrechung wegen Corona konnte beim diesjährigen Sedus-Run in Dogern eine respektable Zahl an ...
Bad Säckingen Als der Bad Säckinger Münsterplatz noch ein Parkplatz war
Gedächtnis der Region: Mit dem Bau der Fridolinsbrücke eröffnete sich in der 1990er-Jahren die Möglichkeit, den Autoverkehr aus der Altstadt zu verbannen. Der ehemalige Stadtbaumeister Micheal Rohrer erinnert sich.
Münsterplatz 1991: Als der Münsterplatz noch als Parkplatz diente.
Dogern Neues Feuerwehrhaus: Dogern investiert für seine Rettungskräfte
Die Inbetriebnahme des Gebäudes am östlichen Ortseingang ist für dieses Jahr vorgesehen. Das alte Feuerwehrhaus aus den 1950er Jahren genügt den Anforderungen schon lange nicht mehr.
Als Solitär entsteht am östlichen Ortseingang Dogerns das neue Feuerwehrhaus.
Waldshut-Tiengen Hallenbad trotzt der Energiekrise. Geringere Wassertemperatur wird nicht ausgeschlossen
Das Hallenbad und die Sauna in Waldshut starten am Samstag, 1. Oktober, in die Saison. Die Stadtwerke erklären, warum sie die Einrichtung trotz der hohen Energiepreise öffnen und welche Einschränkungen es geben könnte.
Ab 1. Oktober können Besucher das Waldshuter Hallenbads wie auf diesem Archivfoto vom Oktober 2021 wieder ihre Bahnen ziehen.
Hochrhein Helikopter und Strahlen-Messteams: Rund um das Atomkraftwerk Leibstadt wird der Ernstfall geprobt
Wie gut sind die Behörden in der Schweiz, Deutschland, Frankreich und Österreich auf einen möglichen AKW-Unfall vorbereitet? Um dies herauszufinden, finden großflächige Übungen am Hochrhein statt.
Bild : Helikopter und Strahlen-Messteams: Rund um das Atomkraftwerk Leibstadt wird der Ernstfall geprobt
Albbruck S‘Damenchörle begeistert seit zehn Jahren
Jubiläumskonzert der 30 Sängerinnen am 9. Oktober. Mit einem neuen Chorleiter geht es in das nächste Jahrzehnt.
S‘Damenchörle Dogern feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Seit wenigen Monaten gibt hier Vsevolod Starko (links) den ...
Schweiz/Kreis Waldshut Zwölf Stunden keine Stromproduktion im Atomkraftwerk: Das steckt dahinter
Eine defekte Leittechnikkomponente führt zu einer automatischen Abschaltung einer Turbine. Der Fehler ist mittlerweile wieder behoben, eine Gefahr bestand laut Aussagen des KKL nicht.
Bild : Zwölf Stunden keine Stromproduktion im Atomkraftwerk: Das steckt dahinter
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Waldshut-Tiengen Wie Phönix aus der Asche – Unternehmen Gutex gelingt 1994 Wiederaufbau nach dem Großbrand
Ein Großbrand zerstört 1994 die Lager- und Produktionshallen des Dämmstoffherstellers Gutex in Gutenburg. Nur sechs Monate später laufen die ersten Holzfaserplatten wieder vom Band.
Heute, fast 30 Jahre nach dem Brand, produziert das Familienunternehmen Gutex mit mehr als 250 Mitarbeitern jährlich etwa 960.000 ...
Rheinfelden Nach der Zunahme von Covid-Fällen im Rheinfelder Krankenhaus erhöht die Klinik die Schutzmaßnahmen
Besucher kamen ohne verpflichtende Tests – und sogar ohne Maske. Das wird nun wieder stärker kontrolliert. Für Angestellte gibt‘s tägliche Tests.
Kreiskrankenhaus Rheinfelden
Weilheim Vom Zufallsprodukt zum Volksgetränk: Leser werfen Blick hinter die Kulissen der Brauerei Waldhaus
Rund ums Bier dreht es sich bei der exklusiven Führung durch die Brauerei Waldhaus im Rahmen der Aktion "Der SÜDKURIER öffnet Türen". Die 20 Leser erfahren dabei alles über den Herstellungsprozess und die Abfüllung.
Prost: Im Lagerkeller stößt Braumeister Steffen Müller (rechts) mit den Teilnehmern der SÜDKURIER-Leserführung mit frisch gezapftem Bier an.
Kreis Waldshut So läuft der Zensus im Landkreis Waldshut – und so geht es weiter
40.000 Menschen im Landkreis wurden für die bundesweite Volkszählung befragt. Aber noch warten auf die Mitarbeiter der Zensus-Stelle etliche Aufgaben. Und die könnten ganz schön unangenehm werden.
Bild : So läuft der Zensus im Landkreis Waldshut – und so geht es weiter
Bilder-Story Einschulungen 2022: Das sind die Erstklässler in Rheinfelden und Schwörstadt
Spannende Tage für die Erstklässler in Rheinfelden und Schwörstadt! Wir zeigen Ihnen die Schulanfänger im Bild.
Grundschule am Heidenstein Klasse 1a: 16 Kinder besuchen die Klasse 1a der Grundschule am Heidenstein in Schwörstadt. Klassenlehrerin ...
Das könnte Sie auch interessieren