Laut Angaben der Polizei war die 33-Jährige gegen 14.30 Uhr an der „Schnöt“-Kreuzung bei Grün auf die Bundesstraße links in Richtung Waldshut eingebogen. Ein 87 Jahre alter Skoda-Fahrer hat nach derzeitigem Ermittlungsstand das Rotlicht der Ampel missachtet und ist mit der Citröen-Fahrerin kollidiert.

Die 33-Jährige und ihr Baby seien mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. Der Skoda-Fahrer und dessen Beifahrerin seien unversehrt geblieben, aber vorsorglich ins Spital gebracht worden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe schätzt die Polizei auf insgesamt mindestens 10.000 Euro.