Gegen Mitternacht hatte dort eine Autofahrerin ihren Wagen rangiert und dann abgestellt. Dabei bemerkte sie Brandgeruch und entdeckte Feuerschein unter dem Fahrzeug.

Die Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass der Motorraum vollständig ausbrannte. Es entstand Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Als Brandursache vermutet die Polizei einen technischen Defekt.