Der Männerchor Baltersweil-Berwangen blickt auf viele gelungene Auftritte zurück. Doch einziger Wermutstropfen: kein neuer Sänger tritt der Gemeinschaft bei. So bleibt es denn bei 14 Akteuren, die emsig unter Chorleiter Markus Herzog proben.

Der Männerchor Baltersweil-Berwangen zog in der Hauptversammlung eine positive Bilanz des Vorjahres. Einziger Wermutstropfen: Kein einziger neuer Sänger trat in den Chor ein. So bleibt es denn bei 14 Akteuren, die emsig unter Chorleiter Markus Herzog proben. Auch in der Schweiz sind die Sänger gefragt. Das Repertoire ist vielseitig; das Lied, „Silobella Blues“, gesungen im Schweizer Dialekt, ist eines der Markenzeichen des Männerchors. Die Hauptversammlung wurde vom Vorsitzenden Hanz Epp eröffnet, der unter anderen auch die Bürgermeisterin Marion Frei begrüßen konnte. Heiri Reich, Schriftführer und Webmaster, gab den Jahresrückblick. Ein gebührender Anlass war der 80. Geburtstag des langjährigen Mitglieds Heinz Albrecht. Musikalische Auftritte hatte man auch in der Schweiz, beim MC Buchberg, beim MC Hochfelden und in der Klosterkirche in Rheinau. Weitere Anlässe waren das Käppelefest, das „Sommersingen“ gemeinsam mit allen Chören der Gemeinde Dettighofen und die Mitgestaltung des Volkstrauertags in der Gemeindehalle Dettighofen. Als letzter Auftritt des Jahres war die gesangliche Gestaltung des Gottesdienstes in der Kirche St. Martin in Baltersweil. In der Hauptversammlung wurden sechs Sänger für ihre lange Mitgliedschaft geehrt. Die Auszeichnung nahm Bürgermeisterin Marion Frei vor. Jeder der Geehrten erhielt eine Urkunde und eine Armbanduhr mit dem Logo des Männerchors. Geehrt wurden Heinz Albrecht für 60 Jahre Mitgliedschaft, Edgar Fischer und Gerhard Riedmüller, je für 50 Jahre Mitgliedschaft, Hans Epp (Vorsitzender) und Peter Waßmer, beide für je 25 Jahre mit gleichzeitiger Ernennung zum Ehrenmitglied. Manfred Mülhaupt für 60 Jahre Mitgliedschaft, war krankeitshalber abwesend.

Hans Epp verwies darauf, dass die offiziellen Ehrungen am 23. März durch den Sängerbund Hochrhein in Lauchringen stattfinden werden.