Ein atemberaubender Panoramablick sowie ein herrliches Geschwindigkeitsgefühl erlebten die Akteure des Gemischten Chors Dettighofen beim Besuch des Thyssen-Krupp-Lift-Testturms in Rottweil. Der Testturm für Hochgeschwindigkeitsaufzüge der Essener Traditionsfirma versetzte alle bei herrlichem Sommerwetter in 246 Meter Höhe in helles Staunen.

Einen atemberaubenden Panoramablick sowie ein herrliches Geschwindigkeitsgefühl erlebten die Mitglieder des Gemischten Chors Dettighofen beim Besuch des Lift-Testturms von Thyssen-Krupp in Rottweil.
Einen atemberaubenden Panoramablick sowie ein herrliches Geschwindigkeitsgefühl erlebten die Mitglieder des Gemischten Chors Dettighofen beim Besuch des Lift-Testturms von Thyssen-Krupp in Rottweil. | Bild: privat/Albert Moser

Nach dem Mittagessen in der Brauerei-Gaststätte Pflug unternahmen die Ausflügler eine geführte Stadtbesichtigung in der ältesten Stadt Baden-Württembergs und genossen die herrliche Altstadt von Rottweil. Mit dem Bus ging es nach Rielasingen, wo im Löwen der Abschluss war.