Dettighofen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Dettighofen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Dettighofen Verborgen in der Baltersweiler Kirchturmspitze: Alte Fotos und Inflationsgeld geben einen Einblick in das frühere Leben in der Gemeinde
Die Renovierungsarbeiten an der Kirche in Baltersweil haben manche Schätze an den Tag gebracht: Eine Kartusche ist 1929 gefüllt und in die Turmspitze eingebracht worden: Darin enthalten – Alte Zeitungen, Inflationsgeld, Fotos von Ministranten. Eine Bausteinaktion soll die weiteren Sanierungen der Kirche finanziell unterstützen.
Der Inhalt der 1929 im Kirchturm deponierten Kartusche enthält neben Geldscheinen und Gednekmünzen auch eine Ausgabe einer Lokalzeitung und Notizen des damaligen Pfarrers.
Dettighofen VW-Fahrer mit fast 2 Promille auf Abwegen
Unter Alkoholeinfluss ist am Samstagabend ein VW-Fahrer von der Straße abgekommen und hat laut Polizei einen Schaden von mehreren tausend Euro verursacht.
Dettighofen Gemeinderat berät über Kindergarten-Bedarfsplan
Bei der ersten Sitzung des Gemeinderats Dettighofen nach der Sommerpause stehen unter anderem der Kindergarten-Bedarfsplan sowie ein Antrag der Arbeitsgruppe Dorfladen auf der Tagesordnung.
Landkreis & Umgebung
Binzgen Der Minion im Verkehrskreisel sagt bye, bye: Fünf Jahre lang erfreute Bob Groß und Klein. Heute wird er abgebaut
Einen Tag vor Heiligabend 2014 kam er, um vielleicht nicht die Welt, aber immerhin den Binzger Kreisel zu einem schöneren und besseren Ort zu machen. Und es gelang ihm. Seit fünf Jahren freuen sich Fußgänger, Radfahrer, Buspassagiere und Autofahrer beim Passieren des Kreisverkehrs über Bob, den Minion. Mal verbreitete dort das gelbe Tonnenmännchen alleine gute Laune, mal gesellten sich Weltall-Roboter R2-D2 oder Homer Simpson zu ihm. Jetzt ist damit Schluss. Heute sagt Bob bye, bye und verlässt den Kreisel – für immer.
Heute verabschiedet sich Minion Bob für immer aus dem Binzger Kreisel. Fünf Jahre lang hat er dort die Verkehrsteilnehmer erfreut.
Waldshut-Tiengen Die Gastronomen im Landkreis Waldshut fordern weiter einen geringeren Steuersatz
Die Dehoga-Kreisstelle Waldshut sieht Chancen in der Vereinheitlichung des Steuersatzes auf Lebensmittel. Bisher werden Lebensmittel in Take-away-Betrieben mit sieben Prozent besteuert, in der Gastronomie fallen 19 Prozent Mehrwertsteuer an. In der Hauptversammlung wurde außerdem der Vorsitzenden Hermann Pfau bestätigt.
In ihren Ämtern bestätigt wurden die Vorstandsmitglieder der Dehoga-Kreisstelle Waldshut (von links): Thomas Zimmermann (Brauereigaststätte „Waldhaus“, stellvertretender Vorsitzende und Vorsitzender Fachgruppe Gastronomie), Lorenz Baschnagel (Hotel „Tannenmühle“, Grafenhausen, Vorsitzender Fachgruppe Berufsbildung) und Hermann Pfau (Hotel Feldeck, Lauchringen, Vorsitzender).