Vermutlich in der Nacht zum Sonntag, 17. Januar, sind die Reifen zweier geparkter Autos in Dachsberg-Wittenschwand abgestochen worden. Laut Polizeimeldung waren die Autos auf dem Parkplatz vor dem dortigen Rathaus abgestellt. Insgesamt sechs Reifen wurden mit einem spitzen Werkzeug beschädigt.

Der Sachschaden liegt bei rund 1000 Euro. Der Tatzeitraum liegt genau zwischen Samstag, 17 Uhr und Sonntag, 10 Uhr. Der Polizeiposten St.Blasien hat die Ermittlungen aufgenommen (Kontakt unter Telefon 07672/92 22 80).