Mit leichter Verspätung hat die Familienfeier am Kohlenmeiler auf dem Waldsportplatz in Wolpadingen Fahrt aufgenommen. Nach dem Festgottesdienst, den die Gruppe Guet druff musikalisch begleitet hatte, spielte sie – zur Abwechslung in Triobesetzung – zum Frühschoppen auf. Dazu kümmerte sich die Trachtenkapelle Dachsberg darum, die Gäste sowohl mit Deftigem als auch mit Kaffee und Kuchen zu bewirten.

Viel Kinderprogramm

Im Außenbereich baute die Rettungshundestaffel des DRK-Kreisverbands Säckingen, die über Besuchshunde und zwei Besuchspferde verfügt, ihren Stand auf. Eisdielenchef Claudio hatte seinen mobilen Eiswagen mitgebracht und zwei Ponys warteten im Schatten am Waldrand auf reitwillige Kinder. Dazu gab es eine Hüpfburg, Kinderschminken, eine Malwerkstatt mit Holzkohle sowie Filzen. Eine Besuchergruppe aus dem St. Blasier Luisenheim ließ es sich im hinteren Bereich des Zeltes gut gehen und freute sich über die stimmungsvolle Musik. Die Köhler bauten mit interessierten Kindern zusammen einen kleinen Meiler auf.

Gute Unterhaltung

Zur Mittagszeit füllte sich das Zelt mehr und mehr. Köhler Herbert aus dem Rheinland, seit Jahren ein treuer Begleiter des Kohlenmeilertags, begann vor den staunenden Kindern seine beliebten Luftballonkunstwerke zu fertigen und sie ihnen dann als Geschenk zu überreichen. Die Musiker von Guet druff sorgten unermüdlich für Feierlaune im Zelt, wo sich nun sogar auch einzelne Paare auf die Tanzfläche trauten.

Nach dem Anzünden des kleinen Kindermeilers, bei dem die Mutigsten auch selbst mit Hand anlegen durften, gab der Jazz-Tanz-Club Dachsberg mit zwei Gruppen ein Gastspiel auf der Bühne. Bürgermeister Stephan Bücheler kündigte an, dass spontan noch ein zweiter kleiner Meiler entstehen und auf Zwiefalter Art in Glut gesetzt werden solle, der Heimat von Ballonkünstler Herbert.

Die ganze Zeit über war im Zelt auch der Stand der Tourismus-Information aufgebaut, an dem die Gäste Prospekte mitnehmen, eine Köhlerfibel mit Tipps zur medizinischen Verwendung von Holzkohle erstehen sowie am Köhlerquiz teilnehmen konnten. Zur Nachmittagsunterhaltung spielten dann die Dinkelberger Musikanten auf.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €