Die Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet „Waldfrieden“ auf dem Areal der ehemaligen Jugendherberge sind im vollen Gang. Die Zufahrt zu den Grundstücken wird durch eine Ringstraße von der Waldallee aus erfolgen und in jüngster Gemeinderatssitzung hatte das Gremium die Aufgabe, den Namen dieser festzulegen.

Suche nach Namen

Vorhabensträger für das Neubaugebiet ist Ralf Hirschbeck und der Investor hatte der Verwaltung den Vorschlag unterbreitet, die Straße „Waldfrieden“ oder „Am Waldfrieden“ zu nennen. Die Stadtverwaltung allerdings riet von dieser Namensgebung ab. Die digitalen Navigationssysteme würden bei der Eingabe von Waldfrieden automatisch Waldfriedhof machen – nicht sehr praktisch, meinte Bürgermeister Michael Scharf.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Verwaltung schlug deshalb vor, die Ringstraße einfach als Verlängerung der Waldallee zu sehen, diesen Namen beizubehalten und einfach neue Hausnummern zu vergeben. Damit konnten sich die meisten Stadträte allerdings nicht anfreunden. Der Name Waldfrieden stehe symbolisch für die Zeit der Kinderheime in Bonndorf und diese Erinnerung sollte man bewahren, meinte Martha Weishaar. Und für den Namen „Im Waldfrieden“ sprachen sich auch Mechthilde Frey-Albert, Patricia Franke-Kech und Monika Spitz-Valkoun aus.

Einige Vorschläge

Ferner gab es noch weitere Vorschläge. Harald Hien könnte sich in Erinnerung an einen großen Bonndorfer auch eine Lord-Dahrendorf-Straße vorstellen und Adrian Morath plädierte für „Waldring“. Letztendlich sprachen sich 16 Ratsmitglieder für den Namen „Im Waldfrieden“ aus, fünf hatten sich der Stimme enthalten.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.