Michel-David Wöhr ist neuer Konrektor der Realschule in Bonndorf. Wöhr engagiert sich seit langem in der Steuergruppe der Schule, die am Schulleitbild feilt, sich unter anderem mit der Organisation der freiwilligen Angebote der Offenen Ganztagsschule beschäftigt und den Weg zur Naturparkschule ebnete. Michel-David Wöhr ist auch stellvertretender Vorsitzender des Förderkreises Bildungszentrum Bonndorf, zu dem die Realschule gehört.

Neben der Wahrnehmung der Aufgaben als stellvertretender Schulleiter werde er auch weiterhin unterrichten, so Michel-David Wöhr in einem Gespräch mit der Zeitung im April. Seit August 2019 ist Felix Lehr Rektor der Realschule, als Nachfolger von Sammy Wafi.

Michel-David Wöhr ist Jahrgang 1983. Er studierte an der PH Freiburg von 2007 bis 2012 die Fächer Mathematik, Geschichte und evangelische Religion. Als Referendar war er von Februar 2013 bis Juli 2014 an der Realschule Oberkirch tätig. Seit 2014 ist er Lehrer an der Realschule Bonndorf. In einem berufsbegleitenden viersemestrigen Masterstudiengang an der PH Freiburg bis März 2019 erreichte er den Titel „Master of Science“.