Wochenende 18./ 19. Januar 2019

66-jähriges Jubiläum der Räuberzunft Gündelwangen  

Samstag, 26. Januar 2019

50-jähriges Jubiläum der Guggemusik Bonndorf (Stadthalle)  

Freitag, 15. Februar 2019

Lumpenball Dillendorf (im Schulhaus)

Samstag, 16. Februar 2019

Narrenmusiktreffen Gündelwangen

Dienstag, 19. Februar 2019

Seniorenfasnacht (Paulinerheim)

Mittwoch, 27. Februar 2019

Bonndorfer Frauenfasnacht (Schulhaus Gündelwangen)

Donnerstag, 28. Februar 2019 (Schmutzige Dunschdig)

6.11 Uhr: Wecken durch die Guggenmusik

14.11 Uhr: Fasnetverkündung mit großem Umzug der Pflumeschlucker, Narrensprung und Übernahme der Macht am Rathaus

Auch in den Ortsteilen Dillendorf und Gündelwangen jeweils Narrenbaumstellen und Hemdglunkerball. 

19.11 Uhr: Großer Hemdglunkerumzug durch die Innenstadt mit anschließendem Hemdglunkerball

20.11 Uhr: Der Hemdglunkerball findet allgemein in der Vorstadt statt (lange weiße Nachthemden sind Pflicht). 

Freitag, 1. März 2019

Holzhackerball Holzschlag (Schulhaus)

Samstag, 2. März 2019

14.11 Uhr: Kinderfasnet im Paulinerheim mit der Bläserjugend

20.11 Uhr: Kappenabend der Guggenmusik im Foyer der Stadthalle mit dem Motto: "Besuch im Zoo"

Maskenball Wittlekofen (Schulhaus)

Sonntag, 3. März 2019

14.11 Uhr: Kinder-und Familienumzug und Kinderfasnet in der Innenstadt 

Umzug in Gündelwangen

Kostümball in Wellendingen

Montag, 4. März 2019 

13.33 Uhr: Fastnachtsspiel, großer Narrenumzug mit anschließendem Narrentreiben am Rathaus und in der Innenstadt

19 Uhr: Schluckerball in den Gaststätten der Innenstadt

Dienstag, 5. März 2019

15.11 Uhr: Auswerfen für die Kinder mit Narrensprüchen, Start ab Gasthaus Schnitzer 

Umzug in Dillendorf

Kinderfasnacht in Holzschlag

Kinderfasnacht und Kehraus in Gündelwangen

18.11 Uhr: Der Narrenrat strählt durch die Wirtschaften in der Innenstadt

24 Uhr: Verbrennung der Fasnet am Rathaus Bonndorf

 

Haben wir eine Veranstaltung vergessen? Schreiben Sie uns eine E-Mail. 

Besuchen Sie unsere Fasnacht-Seite für Bonndorf  mit noch mehr Bildern und Berichterstattung für die närrische Zeit!