Fasnet in Bonndorf

Fasnacht Fastnacht 2023: Alle Termine für die Region
Nach zwei Jahren Corona-Pandemie wollen die Narren 2023 wieder richtig feiern. Welche Veranstaltungen finden statt am Bodensee, im Schwarzwald und am Hochrhein? Unser Überblick.
Bild : Fastnacht 2023: Termine für Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein
Alles zur Narrenzeit
Bild : Pflumeschlucker außer Rand und Band
Bilder-Story Pflumeschlucker außer Rand und Band
Unter dem Motto: „Traumhafte Fasnet 2022“ starteten die Narren in Bonndorf am 11.11. in die fünfte Jahreszeit. In der Stadthalle wurde bei buntem Programm auf die kommende Saison eingestimmt.
Bonndorf Beim Strählen bestraft der Narrenrat Vergesslichkeit und Missgeschicke
Die Bonndorfer Fasnet ist mit deftigen Sprüchen beim Strählen zu Ende gegangen. In der Schulklasse Hansele Pflum hat der Narrenrat die Missgeschicke des Jahres aufgedeckt. Welche das waren, lesen Sie hier.
Clemens Podeswa beim Verlesen der Missgeschicke.
Newsticker Rückblick: So war die Fasnacht 2022 am Hochrhein und im Südschwarzwald
Die Fasnacht entlang des Hochrheins und im Südschwarzwald hatte am dritten Faissen ihre Hochphase erreicht. Was in unserer Region los war, ob und wie Narren unterwegs waren – das können Sie in unserem Ticker nachlesen.
Die Fasnachtsverbrennung in der Waldshuter Kaiserstraße wurde wegen des Krieges in der Ukraine kurzfristig abgesagt. (Archivbild von 2019)
Bonndorf Ganz Gündelwangen hat ein Herz für die Fasnet
Zahlreiche Familien beteiligen sich an der „Christbaum-Challenge 2.0“ und hauchen den Tannen ein zweites närrisches Leben ein.
Närrische Gelassenheit.
Bonndorf Narren und Pfarrer machen bei der ökumenischen Narrenmesse Mut
Die ökumenische Narrenmesse am Fasnetsonntag stimmte nachdenklich, machte aber vor Allem auch Mut. Und sie sorgte auch für die ein oder andere Überraschung.
Das große Finale: Alle Pflumeschlucker-Narren, die mitgewirkt hatten, verabschiedeten am Ende der Narrenmesse zusammen mit den Pfarrern ...
Bonndorf Die Mini-Fasnet in Gündelwangen beginnt mit einer Schweigeminute
Der Narrenrat Gündelwangen hat ein närrisches Treiben auf dem Dorfplatz organisiert. Bevor die Mini-Fasnet Fahrt aufnahm, haben die Narren ihre Aufmerksamkeit auf die Geschehnisse in der Ukraine gerichtet.
Polonaise zu den Klängen der Gündelwanger Musik.
Bonndorf Die Kinderfasnet im Schlosshof war ein Spaß für große und kleine Narren
Mit ihrer spontan organisierten Kinderfasnet hat die Guggenmusik Bonndorf voll ins Schwarze getroffen. Es gab viele glückliche Gesichter, nicht nur bei den kleinen Narren.
Stimmungsvolles, ausgelassenes Treiben herrschte den ganzen Nachmittag im Schlosshof.
Bonndorf Endlich erklingt Narrenmarsch in Bonndorf wieder
Bonndorf erlebt am Schmutzigen Donnerstag nur einen kleinen Hemdglunkerumzug. Die wenigen Teilnehmer feiern aber ausgelassen.
Narrenvater Clemens Podeswa (links), untergehakt bei Ursel Nehmer, deren beharrliches Engagement den Hemdglunker ermöglichte, hatte es ...
Bonndorf Kleine und große Narren genießen ein bisschen Fasnacht in Holzschlag
Die Holzhacker aus Holzschlag ließen sich am Schmutzige Dunschdig das Narrenbaumstellen nicht nehmen. Am Dienstag, 1. März, ist noch die Kinderfasnacht im Bonndorfer Ortsteil geplant.
Große und kleine Holzhacker hatten Freude beim Narrenbaum Stellen auf dem Holzschläger Dorfplatz.
Bonndorf Pflumeschlucker gumpen und Narrenrat zu Fuß unterwegs: So war der Schmutzige in Bonndorf (mit Video)
Es war ein historischer Sturm auf das Bonndorfer Rathaus: Bürgermeister Marlon Jost hat erstmals den Rathausschlüssel abgeben. Der Narrenrat war nicht auf dem Stamme unterwegs, sondern lief zu Fuß durch die Straßen.
Unglaublich viele Pflumeschlucker gumpten durch die Spiegelstraße.
Bilder-Story So war der Schmutzige Dunschdig in Bonndorf
Groß war die Freude der Pflumeschlucker Bonndorf, am Schmutzige Dunschdig den Bürgermeister abzusetzen. Für den Narrenrat gab es eine Premiere: Sie waren erstmals nicht auf dem Stamme unterwegs, sondern zu Fuß.
Bild : So war der Schmutzige Dunschdig in Bonndorf
Hochrhein Wie wird das Wetter an Fasnacht? Hobby-Meteorologe Helmut Kohler hat die Antwort
Umzüge sind dieses Jahr ja Mangelware, doch gespannt blicken die Narren in der Region auf die bevorstehenden närrischen Tage – und die Wetterprognosen. Wird es regnerisch oder sonnig?
Wartet außer Konfettiregen – wie hier bei einem Umzug in Laufenburg vor der Pandemie – auch richtiger Regen oder ...
Kreis Waldshut Narri, Narro! Schicken Sie uns Ihre närrischen Schnappschüsse zur Fasnacht!
Heute ist schmutziger Donnerstag! Aber wie viel Fasnacht gibt es überhaupt? Zum Höhepunkt der närrischen Tage suchen wir Fotos von gut gelaunten Narren in bunten Verkleidungen.
Diese jungen Narren waren am ersten Faissen in Bad Säckingen unterwegs.
Bonndorf Das ist an Fasnacht in den Bonndorfer Ortsteilen geboten
Die Fasnacht 2022 läuft in den Ortsteilen auf Sparflamme. Die Vereine stellen vor allem für die Kinder kleine Veranstaltungen auf die Beine. Zudem sind die Einwohner aufgerufen, ihre Häuser zu schmücken.
Die Störche in Wittlekofen organisieren an der Fastnacht keine Veranstaltung, werden aber vermutlich wieder eine Überraschung für die ...
Allensbach/Reichenau Narren in Allensbach und Reichenau wollen „endlich wieder Vollgas-Fasnacht“
Die Vereine in den Dörfern planen mit großem Programm! Zwar gibt es überall noch offene Detailfragen, wegen Corona haben die Narren aber kaum noch Bedenken. Welche Termine stehen schon im Kalender der fünften Jahreszeit?
Auch in Allensbach soll (fast) wie früher gefeiert werden. Darüber freuen sich die Alet um Präsident Ludwig Egenhofer (Mitte, hier auf ...
Waldshut-Tiengen Endlich wieder Düengemer Obed! Bei der Tiengener Saalfasnacht gibt es aber einige Veränderungen
Erstmals seit zwei Jahren findet am 4. Februar 2023 wieder die große Tiengener Saalfasnacht statt. Wegen des Hochrhein-Narrentreffens ist der Termin früher als sonst. Was die Tiengener Zunft alles plant, lesen Sie hier.
Heiß auf „Flower-Power“: Mitglieder der Bürger- und Narrenzunft 1503 Tiengen lassen keinen Zweifel, dass sie das Motto des ...
Bodman-Ludwigshafen Die Seehasen jubeln der Fasnacht entgegen und sind bereits voll in der Vorbereitung
Dass sich die Mitglieder der Zunft aktiv bei Veranstaltungen einbringen, hat sich bezahlt gemacht. Denn sie kann sich über sieben neue Mitglieder freuen. Das Motto für den Umzug am Fasnachtssonntag steht schon fest.
Das sind fast alle neuen Zunftmitglieder (von links): Eva Maria Moll, Günter Schmid, Karin Schmid, Manuel Dirnhofer, Leonie Reutlinger ...
Laufenburg Sonne Uli überstrahlt alles: Laufenburger Bürgermeister kann auch als Lichtgestalt Absetzung nicht verhindern
Kreative Ideen zur Bewältigung des Fachkräftemangels hätte Laufenburgs Bürgermeister Ulrich Krieger ja eine ganze Menge. Aber all dass half ihm am dritten Faißen nicht weiter: Gnadenlos wurde er von den Elferräten seines Amtes enthoben – aber erst nachdem er seine verdiente Strafe erhalten hatte. Aber trotz aller Narretei war im Rathaus auch am Dritten Faißen Raum für ein bisschen Romantik.
Vertreter verschiedener Narren-Cliquen aus Laufenburg verfolgten die Bürgermeisterabsetzung
Übersicht Bälle, Umzüge, Narrensprünge: Alle Fasnets-Termine im Bodenseekreis auf einen Blick
2023 sind die närrischen Terminkalender nach zwei Jahren Corona-Pause wieder voll. Eine erste Übersicht – wir ergänzen laufend.
Seegrendl beim Fischbacher Samstag.
Konstanz Nach dem Überfall auf Polen 1939 fand in Konstanz mehrere Jahre keine Fasnacht statt
Im Februar 1939 feierten die Konstanzer zum letzten Mal Fasnacht. Mit dem deutschen Überfall auf Polen begann der Zweite Weltkrieg, die Tradition ruhte mehrere Jahre. Erst 1947 gab es wieder eine (kleine) Fasnacht.
So sah der große Umzug durch Konstanz am Fasnachtssonntag 1950 aus. An der Spitze der Schneckenbürgler fuhr das Wappentier mit der ...