Ein alkoholisierter Fahrer hat am Montagabend in Bonndorf versucht, vor der Polizei zu flüchten. Gegen 21.35 Uhr war der 51-Jährige mit seinem Transporter an eine Kontrollstelle in der Ortsdurchfahrt herangefahren. Obwohl im Haltzeichen gegeben wurden, gab er Gas.

Das könnte Sie auch interessieren

Gefährdet wurden die Einsatzkräfte nicht. Diese nahmen die Verfolgung auf und konnte den Transporter einholen. In Wellendingen hielt der Fahrer an. Er roch deutlich nach Alkohol. Ein Alkoholtest ergab rund 1,6 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Fahrer wird angezeigt.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €