In Bonndorf wurde am Dienstag, 13. August eine Straßenlaterne umgefahren. Wie die Polizei mitteilt, fiel die Straßenlaterne um und riss einen daneben stehenden Stromkasten mit, sodass ein Schaden von rund 4500 Euro verursacht wurde. Der Unfall ereignete sich in der Straße Im Obertal gegenüber dem dortigen Wohnmobilparkplatz in der Zeit von 17 bis 19 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Bei der Polizei ging eine Meldung ein, dass ein dunkler Audi mit herunterhängender Frontstoßstange in dieser Zeit durch Bonndorf fuhr. Ob ein Zusammenhang zur Unfallflucht besteht, ist derzeit noch nicht klar. Der Polizeiposten Bonndorf (Telefin 07703/932 50) bittet um weitere sachdienliche Hinweise.