Bonndorf Schwarzwaldverein Bonndorf lädt Kinder zum Vogelhäuschen-Bau ein

In der Werkstatt von Ernst Albert in Wellendingen hatten 22 Kinder die Möglichkeit, unter Anleitung Vogelhäuschen zu bauen. Der Verein plant noch weitere Familienaktionen mit den Schwerpunkten Natur und Heimat.

Vom Schwarzwaldverein Bonndorf sind Kinder eingeladen worden, gemeinsam Vogelhäuschen zu bauen. Da sich 22 Kinder angemeldet haben, die Teilnehmerzahl aber auf 15 begrenzt war, ist eine weitere Bauaktion geplant. Für Bastian Weiß, der vor zwei Jahren das verwaiste Amt des Fachwarts für Familien übernommen hat, ist wichtig, dass die Angebote vor allem Kindern Spaß machen. Eingeladen zum Mitmachen sind selbstverständlich auch Familien, die über keine Mitgliedschaft im Schwarzwaldverein verfügen. Geplant ist für den Sommer eine Radtour, bei der die Natur hautnah erlebt werden kann und im Herbst soll es ebenfalls ein Angebot für die gesamte Familie geben. Es werden vor allem Aktionen sein, die sonst niemand anbietet und bei denen die Heimat sowie die Natur im Mittelpunkt stehen und vor allem die Kinder begeistern sollen.

Der Bau der Vogelhäuschen fand am vergangenen Samstag in der Werkstatt von Ernst Albert in Wellendingen statt. Von ihm waren die einzelnen Bauteile, vorwiegend in Fichten- und Douglasienholz, geschnitten und vorgefertigt worden. Die 15 Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren machten sich mit Feuereifer an die Arbeit. Es wurde gehämmert und geschraubt. Hilfestellung gaben Bastian Weiß, Peter Muri, Peter Amann und Ernst Albert. Groß war die Begeisterung, als die Kinderschar ihre selbstgefertigten Häuschen präsentieren konnte.

Der Vorsitzende des Schwarzwaldvereins, Martin Schwenninger, war ebenfalls nach Wellendingen gekommen. Er erklärte den Kleinen wie wichtig es ist, im Frühjahr die Häuschen aufzuhängen, damit die Vögel ihre zukünftige Wohnung finden. Die Kinder erhielten Anleitungen, was beim Aufhängen zu beachten ist, und dass die Häuschen vor Katzen geschützt sind. Vorsitzender Schwenninger zeigte Bilder von Vögeln wie Blau- und Kohlmeisen, Spatzen sowie Amseln, die bald einziehen und in ihrer neuen Behausung Familien gründen könnten.

Für den Vorsitzenden ist wichtig, dass bereits kleine Kinder Freude und Respekt vor der Natur empfinden. Sie sollen auf spielerische Art herangeführt werden. Er freute sich über das große Interesse an der Bauaktion. Bei Familienfachwart Weiß können sich alle, die bei den Familienaktionen des Schwarzwaldvereins teilnehmen wollen, unter E-Mail (fbg.bettmaringen@gmx.de) melden. Die Termine werden jeweils veröffentlicht. Der Schwarzwaldverein freut sich über reges Interesse.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Bonndorf
Bonndorf
Bonndorf
Bonndorf
Bonndorf
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren