Bonndorf Der Let's Fetz Chor hat sich sanfte und besinnliche Musik als Konzertmotto ausgesucht

Der Let’s Fetz Chor hat intensive Vorbereitungen für das Kirchenkonzert am Zweiten Advent hinter sich. Bekannte Klassier erklingen.

Leise rieselt der Schnee und in der Kirche St. Peter und Paul in Bonndorf probt stimmungsvoll der Let's Fetz Chor im Halbdunkel des Altarraums besinnliche, sanfte, aber auch rhythmisch moderne Lieder, die am zehnten Dezember um 17 Uhr in einem festlichen Adventskonzert zur Aufführung gebracht werden sollen. Unter dem Motto „Mal sanft und besinnlich“ wird an diesem Tag der wohl zahlenmäßig größte Chor aus Bonndorf eine große Bandbreite seines umfangreichen Repertoires vor einem hoffentlich zahlreichen Publikum darbieten.

Die Vorfreude auf Weihnachten ist jetzt schon deutlich zu spüren und so dürfen die Zuhörer gespannt sein, wie die teils weltbekannten Melodien den Abend des Zweiten Adventssonntags verzaubern werden. Dirigentin Dagmar Hosp hat für diesen Anlass stimmungsvolle Lieder ausgewählt sowie allseits bekannte Klassiker:„What a wonderful World“, „Winter Wonderland“, „Lean on me“, „El Condor pasa“ oder „As Tears go by“ werden ebenso erklingen wie „Happy X-mas“, „Jingle bells“, „Leise rieselt der Schnee“ oder „Heast as net“.

Unterstützt wird der Chor von den Let's Fetz Teens, die bei einigen Stücken durch ihren jugendlichen Charme und ihre lebendige Unbekümmertheit die emotionale Spannbreite der jeweiligen Stücke noch etwas steigern könnten. Auch bei diesem Chorkonzert wird es einige solistische Einlagen geben, bei denen Dagmar Hosp und Sabine Zausig in bewährter Weise für Gänsehaut bei den Zuhörern sorgen werden. Am E-Piano begleitet Markus Florian bei insgesamt sechs Stücken die Sänger.

Volltönende Bässe, klangvolle Tenöre, plastisch melodiös geführte Altstimmen und klare, jederzeit deutlich zu verstehende, keine Höhen scheuende Sopranstimmen werden das Gesamtbild eines weihnachtlich angehauchten Kirchenkonzerts abrunden. Es ist für die Sänger und ihre Dirigentin Ehrensache, dass der Let's Fetz Chor alle seine Stücke auswendig singt. Wie Dirigentin Dagmar Hosp ihre Anleitungen auf ihre unnachahmliche Art dem Chor ganz direkt, mit tänzerischer Gestik, Blickkontakt und sparsamem Dirigat vermittelt, ist ebenfalls sehenswert.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Bonndorf
Bonndorf
Bonndorf
Bonndorf
Bonndorf
Bonndorf
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren