Wenn die Dillendorfer Dorfgemeinschaft zum „Dorffäscht“ einlädt, ist erfahrungsgemäß eines gewiss: Für Besucher aller Altersgruppen gibt es beste Unterhaltung, ein Essensangebot mit internationalen Spezialitäten lässt keine Wünsche offen, beste Stimmung herrscht in Buden, Scheunen, Bars und unter freiem Himmel. Am kommenden Wochenende, 20. und 21. Juli, ist es wieder soweit: In Dillendorf wird „gefäschtet“.

Die ganze Dorfgemeinschaft ist schon seit geraumer Zeit auf den Beinen, um den Ort in eine große Festmeile zu verwandeln. Am Samstag, 20. Juli, fällt um 15 Uhr dann der Startschuss für die Feierlichkeiten: Zu den Klängen der Bonndorfer Guggenmusik werden Bürgermeister Michael Scharf und die Stadträte Manfred Amann und Simon Burger den traditionellen Fassanstich vornehmen.

Anschließend beginnt die Dorfolympiade mit Gruppen aus den umliegenden Ortschaften. Hier darf man sich auf ein sportliches und spaßiges Spektakel freuen. Ab 20 Uhr gibt es Tanz und Unterhaltungsmusik auf zwei Bühnen mit den Gruppen „Die Traumtänzer“ und „Tiko‘s“.

Am Sonntag startet der Festbetrieb mit einem ökumenischen Gottesdienst auf der Bühne um 10 Uhr, anschließend gibt es Musik und diverse Show-Elemente. Um 20 Uhr findet die Ziehung der Tombola-Gewinner statt.

Die Dillendorfer Vereine (Musikverein, Kirchenchor, Schneckenverein, Feuerwehr, Landfrauen, Sportverein, Landjugend) warten nicht nur mit leckeren Spezialitäten auf, sie bieten auch verschiedene Spiele an. Ein Flohmarkt bietet zudem die Möglichkeit, günstige Schnäppchen zu machen.

Damit die Gäste wieder gut nach Hause kommen, wird am Samstagabend ein Bus-Heimbringdienst in die umliegenden Dörfer und Gemeinden angeboten. Abfahrt für beide angebotenen Touren ist an der Kreuzung nach Brunnadern. Tour 1 und 3: Abfahrt 0.30 und 3 Uhr. Tour 2, Abfahrt um 1.45 Uhr.

Das Festprogramm

Samstag, 20. Juli

  • 15 Uhr: Fassanstich, anschließend Dorfolympiade.
  • 20 Uhr: Tanz- und Unterhaltungsmusik auf zwei Bühnen

Sonntag, 21. Juli

  • 10 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst
  • 20 Uhr: Ziehung Tombola-Gewinner

Jeweils auf der Hauptbühne:

  • 11.45 Uhr: Musikverein Bettmaringen
  • 14 Uhr: Auftritt Turngruppe Bonndorf
  • 14.30 Uhr: MV Weizen
  • 17 Uhr: Pop Alpin

Jeweils auf der Meierhofbühne:

  • 12 Uhr: MV Grimmelshofen
  • 14.45 Uhr: Turngruppe Bonndorf
  • 15 Uhr: MV Degernau
  • 17.30 Uhr: Bachtalmusikanten

Weitere Angebote

Flohmarkt, Sandkasten, verschiedene Spiele bei den Vereinen und vor der Kirche