Bonndorf

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Bonndorf und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Hochrhein/Südschwarzwald Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald
Die Zahl der bestätigten Covid-19-Infektionen stagnieren in den Landkreisen Lörrach und Waldshut seit Tagen. Am 27. Mai gibt es erstmals seit Beginn der Pandemie keine aktiven Corona-Fälle mehr im Landkreis Waldshut. Schrittweise werden die strikten Verordnungen gelockert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen und aktualisieren sie fortlaufend.
Abstrich für das Testverfahren auf das Virus SARS-CoV-2. (Symbolbild)
Bonndorf Besuch im kleinen Kräuterparadies beim Schloss
Zwei Stadtgärtnerinnen erhalten das botanische Kleinod mit viel Liebe und sie kennen sich aus. Sie wissen auch um die Schmackhaftigkeit sowie Heilwirkung der vielen Kräuter.
Die Ruhe und Schönheit des Kräutergartens beim Schloss einfach auf sich wirken lassen, das wünschen die Stadtgärtnerinnen den Besuchern des Kleinods.
Bonndorf Breitbandausbau in Bonndorf macht Fortschritte
Der Gemeinderat vergibt Glasfasertiefbauarbeiten für das Ortsnetz Holzschlag. Unter den sechs Anbietern war die Firma Rolf Kundt aus Löffingen mit einem Gebot von 109.939 Euro günstigster Bieter und erhielt auch einstimmig den Zuschlag.
Bonndorf „Auflagen stehen in keinem Verhältnis zum Ertrag“: Christian Kirchsteiger erklärt, warum die Fußballabteilung des TuS Bonndorf mit dem Training noch nicht beginnt
Die Fußballabteilung des TuS Bonndorf hätte nach der Lockerung der Corona-Regeln die Möglichkeit, in einen abgespeckten Trainingsbetrieb zu starten. Dennoch will man aufgrund der Bestimmungen, die die Corona-Verordnung Sportstätten dem Breitensport vorgibt, abwarten. Christian Kirchsteiger, der Erfahrung in der Betreuung der TuS-Herrenmannschaften hat, spricht über das Warum und über die Zukunftspläne.
Noch herrscht im Waldstadion gähnende Leere: Der TuS Bonndorf will aufgrund der Bestimmungen, die die Corona-Verordnung Sportstätten dem Breitensport vorgibt, zunächst einmal mit dem Start des Trainingsbetriebs abwarten.
Bonndorf Großzügige US-Spende für Bonndorfer Bildungszentrum
Der amerikanische Ametek-Konzern fördert mit rund 38.000 Euro den technischen Unterricht an der Realschule. Mit dieser Summe werden Experimentier-Sets für Physikunterricht angeschafft.
38.082,38 Euro spendet die Ametek-Foundation der Realschule. Dunker-Chef Uwe Lorenz freut sich mit Bürgermeister Michael Scharf, Konrektor Tilman Frank, Schulleiter Felix Lehr, Renate Heizmann und Anja Parsiegla (von links).
Bonndorf Schwarzwaldverein Bonndorf bleibt auch in Coronazeiten handlungsfähig
Es sind ungewöhnliche Zeiten – das Coronavirus zwingt zum Umdenken, auch im Vereinsleben. Kommunikation kann in gewohnter Form nicht mehr stattfinden. Wie gehen Bonndorfer Vereine mit der Situation um? Heute – im letzten Teil unserer Serie geht es um den Schwarzwaldverein.
Martin Schwenningen, Vorsitzender des Schwarzwaldvereins Bonndorf, bedauert, dass die Veranstaltungen ausfallen.
Landkreis & Umgebung
Hohrhein Weitere Lockerungen an der Grenze? Abgeordnete fordern den Wegfall „triftiger Gründe“ bei der Einreise
Am 15. Juni sollen voraussichtlich die Grenzen wieder geöffnet werden. Doch die Bundestagsabgeordneten Andreas Jung und Felix Schreiner (CDU) fordern bereits ab kommender Woche deutliche Erleichterungen für die Einreise. Auch weitere Abgeordnete aus der Region fordern eine schnelle Lösung. Die Schweiz lockert ihre derzeitigen Einreisebestimmungen teilweise ab 8. Juni.
Besonders Lastwagen nutzen den Zollübergang in Waldshut-Koblenz von und in die Schweiz während der Grenzchließung aufgrund der Corona-Pandemie. (Bild vom 7. Mai 2020)