Bei einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Bad Säckinger Gaststätte wurden am Donnerstagabend gegen 20.50 Uh zwei Männer verletzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei pöbelte ein 40-Jähriger in dem Lokal andere Gäste und das Personal an. Zudem soll der Mann einen Kellner beleidigt und in das Gesicht geschlagen haben. Im Verlauf der Rangelei sei der Mann dann einige Treppenstufen hinabgefallen. Dabei verletzte er sich am Kopf und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Kellner wurde leicht verletzt.