Am Donnerstagabend, 25. Februar, sind zwei Autos in Bad Säckingen kollidiert, wobei zwei Verletzte zu beklagen waren. Kurz vor 19 Uhr war laut Polizeibericht eine 19-jährige Frau aus der Straße Im Grütt auf die bevorrechtigte Wallbacher Straße eingefahren und mit einem aus Wallbach kommenden Mercedes-Benz zusammengestoßen. Die Frau und der 48 Jahre alte Mercedes-Fahrer verletzten sich leicht. Beide kamen in umliegende Krankenhäuser. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe liegt bei rund 13.000 Euro. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr im Einsatz.