Unbekannte schlugen zwischen Montag, 5. April, 19.30 Uhr und Dienstag, 6. April, 11.30 Uhr die Seitenscheibe eines Citroën ein, welcher auf dem Parkplatz des Geschäftes Villringer Expert im Hebelweg geparkt war. Dies meldet die Polizei in einer Pressemitteilung. Aus dem Fahrzeug wurde nichts entwendet, der Sachschaden ist noch unklar.

Auch auf dem Parkplatz bei der Badmattenhalle in der Bergseestraße kam es zu einem gleichen Vorfall. Auch hier wurde die Seitenscheibe eines Fahrzeuges eingeschlagen. Aus diesem wurde eine Dokumentenmappe entwendet.

Der Vorfall wurde der Polizei am 6. April gemeldet, das Fahrzeug stand aber bereits seit Donnerstag, 1. April, auf dem Parkplatz der Badmatte. Das Polizeirevier Bad Säckingen (Telefon 07761/93 40) sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im oben genannten Zeitraum auf dem Parkplatz im Hebelweg oder der Badmattenhalle gemacht haben. Diese werden gebeten, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.