Eveline Guber-Klingler war entsetzt, als sie vor einigen Wochen das Grab ihrer Mutter auf dem Bad Säckinger Waldfriedhof besuchte. Auf dem gesamten Urnenfeld, auf dem auch ihre Mutter beerdigt ist, waren sämtliche Blumen, Gestecke, Grablichter