Zwischen 19 Uhr und 21.50 Uhr waren Unbekannte über die Terrasse an der Rückseite des Hauses gewaltsam eingedrungen. Die Hauptwohnung wurde durchsucht. Es wurde Bargeld und Schmuck entwendet. Ebenso hatten sich der oder die Einbrecher gewaltsam Zugang zu der Einliegerwohnung verschafft. Dort gab es nichts zu holen, diese stand leer. Die Kriminalpolizei Waldshut-Tiengen hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um die Mitteilung sachdienlicher Hinweise (Kontakt 07741 8316-0).