Michael Koubik steht vor einem Absperrgitter auf dem Schulhof der Anton-Leo-Grundschule. Hinter ihm türmt sich ein Erdhaufen, ein Bagger hebt ein Lochaus aus, man hört Baulärm. Noch stecken die Bauarbeiten in der Anfangsphase, doch schon im Januar