In der Bad Säckinger SPD hat es „große Irritation“ hervorgerufen, dass sich CDU- Stadtratskollege Franz Isele am vergangenen Montag den sogenannten „Corona-Spaziergängern“ angeschlossen hat, anstatt an der Gemeinderatssitzung