Bei der Kontrolle eines Fahrzeugs mit erheblichen Mängeln konnte die Polizei am Montag in Bad Säckingen einen per Haftbefehl gesuchten Mann festnehmen. Gegen 9.40 Uhr war einer Autofahrerin im Stadtgebiet ein BMW mit einem deutlich sichtbaren Achsschaden aufgefallen. Sie informierte deshalb die Polizei. hatte. Bis zum Eintreffen einer Streife war der Wagen geparkt, und zwei Personen waren ausgestiegen.

Die Hinweisgeberin wies die Polizei auf einen Mann hin, der im Wagen saß. Dieser wurde kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der 51-jährige per Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung gesucht wurde. Er wurde festgenommen und kam in ein Gefängnis. Bei seiner Durchsuchung wurde eine geringe Menge Marihuana gefunden und beschlagnahmt. Am BMW wurden erhebliche Mängel an der hinteren Achse festgestellt.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €