Bunt trieben es die Narren am Montag in der Säckinger Innenstadt. Und auch der Wettergott muss wohl ein Narr sein: Bis auf wenige Böen lachte unverhofft die Sonne für den Umzug mit fast 40 Gruppen aus Säckingen und dem Umland und die zahlreichen Besucher.