Fasnet in Bad Säckingen

Fasnacht Bewerbungszeitraum um wenige Tage verlängert! Laden Sie jetzt das Fasnachtsvideo Ihres Vereins hoch und nehmen Sie an unserer Abstimmung teil
Die Fastnacht fällt aus? Nicht mit dem SÜDKURIER! Wir geben Narrenzünften am Bodensee, Hochrhein oder im Schwarzwald die Möglichkeit, digitale Fasnacht mitzufeiern. Noch bis zum 20. Januar mitmachen!
Szenen aus früheren Fastnachts-Jahren: Solche Bilder werden wir zur närrischen Zeit 2021 nicht sehen. Damit die Fastnacht trotzdem zu den Menschen kommt, startet der SÜDKURIER einen großen Video-Wettbewerb.
Alles zur Narrenzeit
Von keiner Verkleidung (hier 2019) und erst recht vor keiner Anklage durch die Narren, ließ sich Bürgermeister Alexander Guhl einschüchtern. Gekonnt verteidigte er sich in den zurückliegenden Jahren gegen die Vorwürfe der Narren. Genutzt hat es ihm hingegen nichts. Es gab bisher jedes Jahr eine Strafe.
Bad Säckingen Eine lange Liste an Verfehlungen haben die Bad Säckinger Narren Bürgermeister Alexander Guhl in den vergangenen Jahren bei der Absetzung vorgeworfen
Ein Rückblick auf Narrenanklagen vergangener Jahre: Bürgermeister Alexander Guhl wurde schon viel vorgeworfen und er hat sich immer ebenso gekonnt wie erfolglos gewehrt.
Bad Säckingen Bad Säckinger Narren beerdigen die Fasnacht 2020
Traditioneller Hüüler-Umzug und Böög-Verbrennung schließen die diesjährige fünfte Jahreszeit ab. Wir haben die Abschiedsrede im Wortlaut.
Im Funkenregen ist sie dahingegangen die Fasnacht 2020. Ohh jeeeeh
Visual Story Wenn die Laufenburger Narren rückwärts laufen: Bilder und Videos vom traditionellen Narrolaufen
Das Finale der Laufenburger Fasnacht hat begonnen: das große Narrolaufen in den beiden Laufenburg (D/CH) lockt wieder zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene in die Gassen Laufenburgs. Wir zeigen wie es war, in Bildern und Videos und erklären, warum die Narren rückwärts laufen.
Visual Story Wie die Wiiber durch Wehr ziehen in Bildern und Videos. Und was hat eigentlich Cordula Grün damit zu tun?
Bei der 40. Wiiberrätschede in Wehr springen die Wiiber auf Trampolinen, Bürgermeister Thater tanzt mit einer Puppe und Susanne Kallweit verabschiedet sich als Rätschede-Chefin. Wir haben für Sie die Bilder und Videos.
Bad Säckingen Beim Fasnachtsumzug in Bad Säckingen herrschte bei Frühlingswetter närrisches Treiben mit 48 Gruppen
Der Fasnachtsumzug lockt Tausende Zuschauer nach Bad Säckingen. Die Gassen sind aber eine Herausforderung für das Piratenschiff des Narrehuufe 20-20 aus Rickenbach.
Vorn dabei: Die Laufnarren der Bad Säckinger Narrenzunft führten den Umzug selbstverständlich mit an. Traditionell gibt es eine Männer- und eine Frauengruppe.
Bilder-Story Bilder vom großen Umzug durch die Bad Säckinger Altstadt
Perfektes Frühlingswetter lockte tausende närrische Zuschauer von nah und fern zum großen Umzug. Fast 50 Gruppen flanierten, tobten und musizierten sich durch das Gewühl der Innenstadt und verteilten bestens gelaunt Konfettischauer. Die Säckinger zeigten gerne, dass sie einiges an Narren zu bieten haben: Von den 48 Umzugsteilnehmern kam 19 Gruppen aus Wallbach und Bad Säckingen selbst.
Visual Story Der große Fasnachtsumzug in Bad Säckingen am Fasnachtsmändig in Bildern und Videos
Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen zogen Narren, Guggenmusiken und andere Fasnachtsfreunde durch die Altstadt von Bad Säckingen. Die schönsten Momente haben wir für euch in Bildern und Videos zusammengefasst.
Lange, faulige Zähne und tiefe Falten: Gruselige Gestalten auf dem Bad Säckinger Umzug
Harpolingen Wo schlechter Geschmack Trumph ist
  • Ball des Musikvereins Harpolingen reißt mit
  • Guggenmusiken sorgen für tolle Stimmung
Ganz schön farbig: Auch schlechter Geschmack (Bad Taste) bei der Kleidung kann so schön sein, wie Ursula und Wolfgang Bartl sowie Claudia Butz zeigen.
Bilder-Story Bilder vom Narresamstig in Bad Säckingen
Bei Sonnenschein sind am Samstag die verschiedenen Guggenmusiken und Narrengruppen durch die Bad Säckinger Altstadt zum Münsterplatz gezogen, wo das närrische Publikum sie schon erwartete.
Bad Säckingen Wo der große Umzug in Bad Säckingen am Fasnachtsmändig entlangführt und wo man am besten parken kann
Gerade für Kinder sind sie das Höhepunkt der Fasnacht: Die großen Umzüge. Hier erfahren Sie, wo der große Umzug in Bad Säckingen am Fasnachtsmändig entlangführt und wo man am besten sein Auto abstellt.
Bad Säckingen Narrenmesse im Münster: Kanzel wird zur Bütt
Die typische Verbindung von Scherz, Ernst und tieferer Bedeutung lockte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher in das St.-Fridolins-Münster zur Narrenmesse mit Dekan Peter Berg
Umgeben von den Bad Säckinger Urmasken, feierte Dekan Peter Berg die Narrenmesse am Sonntag im Münster.
Bad Säckingen Beim Narrefäscht im Kursaal tobt der Bär
Wer am Fasnachtssamstag nach dem Fasnachtsdorf weiterfeiern wollte, der ging zum „Narrefäscht“.
Alexandra Vetter (links) und Alissa Paschke (rechts) im stilechten Vogelscheuchenoutfit.en.
Bilder-Story Das „Narrefäscht“ in Bildern
Wer am Fasnachtssamstag nach dem Fasnachtsdorf weiterfeiern wollte, konnte dies beim „Narrefäscht“ tun. Die Narrenzunft Bad Säckingen war Gastgeber und lockte viele Narren in den Kursaal. Musikalisch führte DJ Mark mit einer breiten Liederauswahl durch den Abend, die Osteria Bar Eden und die Obersäckinger Hexen waren für das Kulinarische und die Bewirtung zuständig.
Eine Überraschung war auch der Auftritt der Ranzengarde beim „Narrefäscht“. Vertreter der Horner Zunft aus Stans am Luzerner See kamen zum Feiern im Kursaal vorbei. Der ganze Saal war voll mit bunten und kreativen Kostümen. Gefeiert wurde bis zum Zapfenstreich um zwei Uhr früh.

Bad Säckingen Narrensamschtig auf dem Bad Säckinger Münsterplatz: Fasnächtler feieren bei bestem Wetter
Superwetter, blauer Himmel und strahlender Sonnenschein hatten am „Narresamschtig“ jede Menge vergnügter Menschen auf den Münsterplatz in Bad Säckingen gelockt. Von einem Mangel an Zuschauern und Fasnachtsbegeisterten konnte in diesem Jahr jedenfalls keine Rede sein, als pünktlich um 11 Uhr 11 das Narrendorf eröffnet wurde.
Schaurig-schön: Die Obersäckinger Hexen mit ihren schön geschnitzten Masken war auch dabei
Visual Story Jeder Hut ist ein Unikat: So schön sehen echte Wiiber aus. Eine Porträtserie
In Scharen kamen die Wiiber am Donnerstag nach Bad Säckingen, zogen durch die Geschäfte und die Gassen. Und alle präsentierten sie ihre wunderschönen Hüte. Wir haben einige der schönsten Wiiber porträtiert – und stellen sie hier vor.
Heidi Niederwöhrmann
VS-Villingen Hier können Sie das „geheime“ Fasnet-Liedle anhören, den Text ausdrucken und mitsingen!
Hier gibt es den Liedtext zum Fasnetlied „Im Jahr als Fasnet abgesagt“ sowie ein Video zum Mitsingen.
Radolfzell In Radolfzell wird auch 2021 die Fasnacht gefeiert – allerdings im heimischen Wohnzimmer
Die Narrizella Ratoldi lässt die Fasnacht nicht ausfallen. 2021 soll das Brauchtum im Vordergrund stehen. Wenn gefeiert werden soll, dann im kleinen Rahmen zu Hause, entsprechend den Corona-Regeln. Dennoch plant die Narrizella viele Aktionen rund um die Fasnacht.
Zum 11.11. gibt es statt einer großen Feier nur ein Klepperle aus Hefe: Zunftmeister Sascha Hain (links) und Präsident Martin Schäuble wollen sich in diesem Jahr auf die Tradition besinnen. Spaß machen soll es dennoch. Bild: Anna-Maria Schneider
Pfullendorf Stegstreckerzunft Pfullendorf plant die Fasnet 2021
Wie will die traditionsreiche Stegstreckerzunft die Fasnet gestalten? Die Pfullendorfer beteiligen sich an der SÜDKURIER-Aktion, bei der närrische Beiträge gesucht werden.
Die Nidler sind eine von acht Gruppen der Stegstreckerzunft, die 2021 auch einen Umzug mit allen Gruppen plant – unter Corona-Bedingungen versteht sich.
Termine Corona sorgt für Absagen: Keine großen Veranstaltungen zur Fasnacht 2021 in Allensbach
Eigentlich hätten auch im Jahr 2021 viele Veranstaltungen auf dem Plan gestanden, bei denen die Narren in Allensbach Fasnet feiern können. Doch die großen Events finden auch hier wegen der Corona-Pandemie nicht statt.
Meßkirch So wollen die Randenmale ihren närrischen Geburtstag 2021 feiern
Sein „40+1“-jähriges Bestehen will der Narrenverein Randenmale Rengetsweiler bei Meßkirch groß feiern. 2500 Hästräger werden dazu erwartet. Der Vorstand steckt schon mitten in den Vorbereitungen, auch Anwohner und andere Vereine im Ort sollen einbezogen werden.
Seit rund einem halben Jahr plant der Vorstand des Narrenvereins Randenmale den Dämmerumzug: (von links) Kerstin Schellenberg, Patrick Obert, Ulrika Obert, Daniela Schlegel, Vorsitzender Patrick Poferl, Erika Vochazer, Fabian Huber und Dominik Birk mit Hund Loto.
Bad Säckingen Eine lange Liste an Verfehlungen haben die Bad Säckinger Narren Bürgermeister Alexander Guhl in den vergangenen Jahren bei der Absetzung vorgeworfen
Ein Rückblick auf Narrenanklagen vergangener Jahre: Bürgermeister Alexander Guhl wurde schon viel vorgeworfen und er hat sich immer ebenso gekonnt wie erfolglos gewehrt.
Von keiner Verkleidung (hier 2019) und erst recht vor keiner Anklage durch die Narren, ließ sich Bürgermeister Alexander Guhl einschüchtern. Gekonnt verteidigte er sich in den zurückliegenden Jahren gegen die Vorwürfe der Narren. Genutzt hat es ihm hingegen nichts. Es gab bisher jedes Jahr eine Strafe.