Ein Betrunkener hat am Samstag, 28. November, gegen 0.30 Uhr, in der Dürerstraße Bad Säckingen nach drei Polizeibeamten getreten. Zwei Streifen waren anlässlich einer Körperverletzung eingesetzt. Ein 40 Jahre alter Mann, der unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, wurde in Gewahrsam genommen. Als er zum Streifenwagen gebracht wurde, wehrte er sich. Dabei trat er mehrfach nach den Polizisten, die zwar getroffen wurden, aber unverletzt blieben. Der Mann kam über Nacht in eine Zelle.