Bad Säckingen Weihnachts-Gewinnspiel: Übergabe der 14 Preise im Bad Säckinger Münsterpfarrsaal

Inzwischen zum siebten Mal sind jetzt die Preise des großen Weihnachts-Gewinnspiels des SÜDKURIER Medienhauses und des Stadtmarketingvereins Pro Bad Säckingen im Münsterpfarrsaal in Bad Säckingen übergeben worden.

Es hat schon so was von einem Familientreffen. Man freut sich auf das Wiedersehen mit den einzelnen Sponsoren und es ist immer wieder spannend, in die glücklichen Gesichter der Preisträger zu blicken. Es war wieder soweit: Inzwischen zum siebten Mal sind jetzt die Preise des großen Weihnachts-Gewinnspiels des SÜDKURIER Medienhauses und des Stadtmarketingvereins Pro Bad Säckingen vergeben worden.

Insgesamt 50 Bad Säckinger Geschäfte haben sich an dem Gewinnspiel beteiligt und 127 Preise im Wert von über 20 000 Euro zur Verfügung gestellt. Der Hauptpreis war in diesem Jahr eine Reise in das Land der Mitternachtssonne, an das Nordkap, im Wert von 5250 Euro. Gesponsert haben den Preis das Unternehmen Zimmermann Busreisen und das SÜDKURIER Medienhaus, die auch Gastgeber des Abends waren.

Hauptsponsor des Gewinnspiels, Thomas Zimmermann (rechts) im Gespräch mit dem SÜDKURIER-Gebietsverkaufsleiter und Moderator des Abends, Heiko Spitznagel.
Hauptsponsor des Gewinnspiels, Thomas Zimmermann (rechts) im Gespräch mit dem SÜDKURIER-Gebietsverkaufsleiter und Moderator des Abends, Heiko Spitznagel. | Bild: Susanne Kanele

Während die Gewinner der insgesamt 113 Gutscheine bereits im Rahmen von drei Zwischenverlosungen gezogen worden sind, fand die Ziehung der insgesamt 13 Sachpreise und dem Hauptpreis bereits im Dezember unter notarieller Aufsicht statt. Insgesamt 6000 Teilnehmer haben sich an dem großen Weihnachts-Gewinnspiel beteiligt. Und es war deshalb auch kein Wunder, das die Leute immer wieder die Köpfe wandten, um einen verstohlenen Blick auf die Hauptgewinnerin zu werfen. Das war in diesem Jahr nämlich Carina Bechtold aus Bad Säckingen. Allerdings waren die Blicke vergebens: Denn die Hauptgewinnerin weilt momentan auf einer Hochzeitsreise in Dubai und war deshalb nicht bei der Übergabe dabei. Geschickt hat sie deshalb ihre Mutter Ute Keller, die den Preis mit großer Freude entgegengenommen hatte.

„Wir sind eine Lokalzeitung und deshalb verbunden mit dem Heimatort“, begrüßte SÜDKURIER-Anzeigenleiter Michael Schmierer die Gäste. Er war auch in diesem Jahr aus Konstanz, der Hauptsitz des SÜDKURIER Medienhauses, angereist. „Mit dem Gewinnspiel bieten wir einen Mehrwert für unsere Leser und unterstützen den lokalen Handel vor Ort“. Elisabeth Vogt vom Stadtmarketingverein Pro Bad Säckingen bedankte sich bei den Gewinnern und bei allen anderen Teilnehmern des Gewinnspiels: „Danke an die vielen Kunden, die bei uns eingekauft haben. Das Gewinnspiel ist eines der Highlights von Pro Bad Säckingen“.

Traditionell hat SÜDKURIER-Gebietsleiter Hochrhein, Heiko Spitznagel, die Veranstaltung moderiert. Während das Weihnachts-Gewinnspiel insgesamt rund fünf Wochen läuft, beginnen die Vorbereitungen bereits im Spätsommer. Dann macht sich der stellvertretende SÜDKURIER-Gebietsleiter Hochrhein, Hubert Metzler, auf die Suche nach Sponsoren für das Gewinnspiel.

„Aber wir haben es auch in diesem Jahr wieder geschafft, ein tolles Weihnachts-Gewinnspiel mit vielen schönen Preisen auf die Beine zu stellen“, freute sich Metzler.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Bad Säckingen
Wallbach
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Die besten Themen