Eine 76-Jährige Frau fuhr am Samstag an der Bergseekreuzung gegen 16.40 Uhr mit ihrem Auto auf die B 34 ohne die Vorfahrt eines 33 Jahre alten BMW-Fahrers auf der B 43 zu beachten.

Die Autos stießen zusammen, der Wagen der Frau prallte zusätzlich noch gegen einen Poller. Fahrer wie auch Insassen blieben unverletzt. Der Sachschaden liegt bei rund 20000 Euro.