Bad Säckingen Schwerer Unfall: Acht Schwerverletzte und 25000 Euro Sachschaden

Ein alkoholisierter Autofahrer hat in der Nacht auf Sonntag auf der B34 einen schweren Autounfall verursacht. Dabei wurden zwölf Menschen verletzt, acht davon schwer, wie die Polizei mitteilt. Der Mann sei zu schnell unterwegs gewesen und auf eine Verkehrsinsel gedonnert. Anschließend krachte er in zwei weitere Fahrzeuge. Zu den Verletzten gehören auch vier Kinder.

Zwölf Verletzte, davon acht Schwerverletzte sowie etwa 25000 Euro Sachschaden forderte ein schwerer Verkehrsunfall auf der B34, etwa 100 Meter östlich der Einmündung in die Jurastraße, in der Nacht auf Sonntag. Laut Mitteilung der Polizei ist ein 31-jähriger BMW-Fahrer "vermutlich mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit gegen eine Verkehrsinsel" gekracht.

Das Fahrzeug sei abgeprallt und ins Schleudern geraten. Hierbei stieß er mit einem mit sechs Insassen besetzten VW zusammen, der ihm auf der B34 entgegenkam. Im weiteren Verlauf dreht sich der BMW mehrfach und kollidierte mit einem Mercedes, in dem fünf Menschen saßen und der die B34 ordnungsgemäß befuhr. Im VW wurden fünf der Mitfahrer, darunter drei Kinder, im Mercedes drei der fünf Mitfahrer, darunter ein Kind, schwer verletzt. Der Unfallverursacher, der laut Polizei unter Alkoholeinfluss stand, wurde ebenfalls verletzt. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht.

An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden. Der Rettungsdienst war mit acht Fahrzeugen, zwei Notärzten und einem Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Feuerwehr Bad Säckingen war mit fünf Fahrzeugen und 21 Feuerwehrleuten im Einsatz. Die weiteren Ermittlungen wurden durch die Verkehrspolizei aus Waldshut-Tiengen übernommen. Die Arbeiten der Rettungskräfte zogen sich bei schechten Wetterverhältnissen bis gegen 6 Uhr hin. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
Bad Säckingen
Bad Säckingen-Harpolingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Die besten Themen
Kommentare (1)
    Jetzt kommentieren