Bad Säckingen Neues Angebot für Amateursportler in der Golfwelt Hochrhein

Das medizinische Sportzentrum der Golfwelt Hochrhein, bestehend aus den Kardiologen Lutz Sinn, Trudbert Layher und Katharina Meyer sowie zwei Physiotherapeuten, hat einen professionellen Leistungstest entwickelt

Gezielt und betreut kann man sich ab sofort als Amateursportler auf einen Wettkampf vorbereiten. Das medizinische Sportzentrum der Golfwelt Hochrhein, bestehend aus den Kardiologen Lutz Sinn, Trudbert Layher und Katharina Meyer sowie zwei Physiotherapeuten, hat einen professionellen Leistungstest entwickelt, das ein auf den Patienten zugeschnittenes Trainings- und Ernährungsprogramm ermöglicht.

„Das ist ein wichtiger Beitrag zur Gesundheitsprävention“, erklärt Günther Nufer, Geschäftsführer der Golfwelt Hochrhein. Denn auch ältere Menschen haben so die Möglichkeit, sich gezielt auf die eigene Fitness testen zu lassen. Momentan läuft das Programm mit Testpersonen verschiedenen Alters und Fitnessgrades. „Wir wollten den bevorstehenden Altstadtlauf im Juli nutzen, um die Personen darauf vorzubereiten“, so Nufer weiter. Das medizinische Sportzentrum ist internistisch-kardiologisch ausgerichtet und nach eigenen Angaben das einzige Zentrum zwischen Konstanz und Freiburg.

Gestestet werden die Fitness, die Ausdauer, das Herz-Kreislauf-System und die Fettverbrennung. Anhand dieser Daten wird das Trainings- und Ernährungsprogramm jedes Patienten ausgewertet. Bis zum Sportwettkampf und währenddessen werden die Patienten medizinisch von den Kardiologen und Physiotherapeuten begleitet und betreut. „Das ist eine gute Möglichkeit für gesundheitsbewusste und sportbegeisterte Menschen“, so Nufer weiter. Die Kostenübernahme für das Programm durch die Krankenkasse muss allerdings individuell mit der Krankenkasse abgesprochen werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Schupfart/Schweiz
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren