Zu einem Verkehrsunfall mit einem Kradfahrer kam es am Freitag gegen 17.20 Uhr auf der Lindenstraße in Hochsal. Von Richtung Binzgen her kommend wollte laut Polizeibericht ein 82 Jahre alter Mann mit seinem Citroen die Kreuzung in Richtung Albbruck überqueren.

Dabei übersah er einen 59 Jahre alten Motorradfahrer, der von Laufenburg kommend in Richtung Rotzel befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, so dass der Kradfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Das DRK brachte den Verletzten ins Krankenhaus.

Der Autofahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro.